Kolja Zydatiss

Kolja Zydatiss ist ehrenamtlicher Redakteur beim Magazin Novo und gesellschaftspolitischer Sprecher des liberalen Debatteninstituts Freiblickinstitut. Er lebt in Berlin.

Archiv:
Kolja Zydatiss / 01.04.2022 / 06:15 / 120

Ausgestoßene der Woche: „Z“ wie Zebra

Viele der in der Ukraine zum Einsatz kommenden russischen Militärfahrzeuge tragen ein hastig aufgepinselt wirkendes „Z“ in weißer Farbe. Wer den Buchstaben im Namen oder im Firmenlogo trägt, hat jetzt ein Problem. Der Ruf des „Z“ ist ruiniert./ mehr

Kolja Zydatiss / 29.03.2022 / 06:11 / 110

Schwarze Löcher auf Kollisionskurs

Putins Posieren gegen den „dekadenten“ Westen verfängt, weil es etwas Wahres berührt. Sein Hauptzweck ist, von gravierenden, kaum behebbaren internen Problemen abzulenken – Eskalation programmiert./ mehr

Kolja Zydatiss / 25.03.2022 / 06:00 / 91

Ausgestoßene der Woche: Gagarin und Dreadlocks-Gaga

Die Russland-Canceleien richten sich nun auch gegen Juri Gagarin, den ersten Mann im Weltraum. Und die Musikerin Ronja Maltzahn darf nicht bei Fridays-For-Future auftreten, weil sie als Weiße Dreadlocks trägt./ mehr

Kolja Zydatiss / 18.03.2022 / 08:30 / 38

Ausgestoßene der Woche: Prinz William als imaginierter Rassist

Prinz William soll anlässlich des Ukraine-Krieges in rassistischer Absicht davon gesprochen haben, dass Kriege in Asien und Afrika „normal" seien. Nichts davon ist wahr, niente, nada, alles Fake News. Viele Medien haben inzwischen Richtigstellungen veröffentlicht./ mehr

Kolja Zydatiss / 11.03.2022 / 06:20 / 107

Ausgestoßene der Woche: Russische Katzen und Künstler

Russische Kreative finden sich in einer Position zwischen den Fronten – hier das autoritäre Putin-Regime, dem Meinungs- und künstlerische Freiheit nichts wert sind, und dort ein zunehmend hysterischer Westen, der selbst russische Katzen auf den Index setzt./ mehr

Kolja Zydatiss / 07.03.2022 / 10:00 / 50

Warum freiheitliche Gesellschaften besser kämpfen

Gesellschaften, die sich als freiheitlich und demokratisch begreifen, können es sich nicht leisten, ihre Bürger wie Untertanen zu behandeln. Das gilt auch und gerade in Krisen- und Kriegszeiten./ mehr

Kolja Zydatiss / 04.03.2022 / 06:15 / 148

Ausgestoßene der Woche: Überbringer schlechter Nachrichten und Russen

Die Thematisierung unangenehmer Impffolgen-Statistiken genügen für einen Rausschmiss als Krankenkassen-Chef. Ansonsten sollte man gerade kein Russe sein – von Anna Netrebko über Fjodor Dostojewski bis Wodka Gorbatschow./ mehr

Kolja Zydatiss / 25.02.2022 / 06:15 / 29

Ausgestoßener der Woche: Schauspieler mit Selbstkritik

Der mäßig bekannte Schauspieler Robert Beyer hat letzte Woche durch einen Facebook-Post einen skurrilen Shitstorm und Disziplinierungsprozess ausgelöst./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com