Eran Yardeni

Dr. ( Ph.D.) Eran Yardeni ist in Israel aufgewachsen, studierte und promovierte an der Hebräischen Universität in Jerusalem. Seit 2010 lebt und arbeitet er in Berlin.

Buchveröffentlichung: „Woran scheiterten die Israelis und Palästinenser, 25 Jahre Oslo-Abkommen - eine Bilanz“

Weiterführende Links:
http://www.eranyardeni.com/about/
https://tredition.de/autoren/eran-yardeni-19901/woran-scheiterten-die-israelis-und-palaestinenser-paperback-96642/

Archiv:
Eran Yardeni, Gastautor / 11.10.2014 / 14:45 / 7

Todenhöfers Sternstunden der Statistik

Jürgen Todenhöfers Kreuzzug zur Rehabilitation des politischen Islams gerät inzwschen in die Dämmerzone des menschlichen Verstands, d.h. in den Swingerclub des Relativismus, in dem Tatsachen…/ mehr

Eran Yardeni, Gastautor / 12.08.2014 / 22:20 / 1

Die UN untersuchen wieder

Um zu untersuchen, ob Israel während des letzten Gaza-Kriegs gegen das Internationale-Recht verstoßen hat, will die UNO eine Ermittlungskommission einsetzen. Schön. Nach der Eskapade mit…/ mehr

Eran Yardeni, Gastautor / 10.08.2014 / 08:48 / 17

Hamas? Kennen wir nicht!

Am 1. August 2014 hat eine Gruppe von 388 „Kulturschaffenden“ einen Offenen Brief zum Thema „Krieg in Gaza“ veröffentlicht. Die Adressaten waren die Mitglieder des…/ mehr

Eran Yardeni, Gastautor / 07.08.2014 / 20:46 / 2

Denn sie wissen, was sie tun!

Die folgende Tatsache scheinen viele in Europa vergessen oder verdrängt zu haben. Am 25. Januar 2006 haben die Wahlen zum Palästinensischen Legislativrat stattgefunden. Die Liste…/ mehr

Eran Yardeni, Gastautor / 12.05.2014 / 08:58 / 11

Der kategorische Imperativ ist der Anwalt!

Was normal tickende Bürger plötzlich dazu treibt, ihr eigenes Wohl aufs Spiel zu setzen und Superman-artig Zivilcourage zu zeigen, war mir seit eh und je…/ mehr

Eran Yardeni, Gastautor / 04.05.2014 / 19:16 / 6

Darum gibt es keinen Gleichstellungsbeauftragten

Die folgende Geschichte schwebt in der Dämmerzone zwischen Wahn und Politik – sprachwissenschaftlich steht sie in einer Reihe mit Oxymora wie„scharfsinniger Unsinn“, „weniger ist mehr“,…/ mehr

Eran Yardeni, Gastautor / 03.05.2014 / 18:35 / 1

Der Löwe und der Frieden

Die folgende Geschichte hat in Israel schon lange Kultstatus: Eines Tages entkam ein Löwe über einen umgeknickten Baum aus dem streng gesicherten Zoo in Ramat…/ mehr

Eran Yardeni, Gastautor / 26.04.2014 / 22:03 / 2

Was die Hamas will

Die Gründungscharta der Hamas vom 18. August 1988 besteht aus 36 Artikeln, in denen mehr Judenhass und Antisemitismus stecken als Kalorien in einem Double-Big-Mac: Von…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com