Wolfram Weimer

Der Journalist wurde 1964 in Gelnhausen geboren und verbrachte seine Kindheit in Portugal. Er studierte Geschichte, Germanistik, Politikwissenschaft und VWL in Marburg und Frankfurt. Die Promotion erfolgte 1991. Er war Chefredakteur der Tageszeitung „Die Welt“ und „Berliner Morgenpost“ sowie des Magazins „Focus“. 2004 gründete Weimer das Magazin „Cicero“ und ist dort bis heute Gründungsherausgeber. Einem breiteren Publikum ist er durch zahlreiche Buchpublikationen sowie seine Fernsehauftritte bekannt. Seit 2015 ist Wolfram Weimer Verleger von The European.

Weiterführender Link:
http://www.theeuropean.de/wolfram-weimer

Archiv:
Wolfram Weimer / 20.09.2018 / 12:00 / 38

Deutschlands heimlicher Hoffnungsträger

Österreichs Kanzler Kurz wird zur Schlüsselfigur Europas. Als neuer EU-Ratspräsident ruft er zum Gipfel der Grenzsicherung. Der geschmeidige Neokonservative avanciert zum Brückenbauer und repariert manchen Fehler Merkels./ mehr

Wolfram Weimer / 12.09.2018 / 15:00 / 33

​​​​​​​Die vier großen Verlierer von Chemnitz

Der propagandistische Erfolg von “Antifa Zeckenbiss” könnte größer kaum sein. Die Ereignisse in Chemnitz hinterlassen neben einem Toten und mehreren Verletzten auch eine durch das Video verwundete Debatte und vier politische Verlierer./ mehr

Wolfram Weimer / 06.09.2018 / 12:00 / 11

Risse im Machtsystem der Kanzlerin

Volker Kauder ist die wichtigste Machtstütze der Kanzlerin – doch er wankt. Immer mehr Abgeordnete von CDU und CSU wollen einen neuen Fraktionschef. Eigentlich hat der Bewerber Ralph Brinkhaus keine Chance. Der CDU-Politiker aus Gütersloh fordert den wichtigsten Mann in Angela Merkels Machtsystem offen heraus. In der CDU beginnt man Gesicht zu zeigen./ mehr

Wolfram Weimer / 31.08.2018 / 16:30 / 5

Söders Plan B

Die Bayernwahl rückt näher, doch die Umfragen für die CSU sind schlecht. Eine Koalition mit den im Lande erfolgreichen freien Wählern könnte Söders Macht retten. / mehr

Wolfram Weimer / 30.08.2018 / 06:26 / 50

Kauder stürzen, Merkel meinen

Der CDU-Fraktionschef Volker Kauder wird Ende September womöglich nicht wiedergewählt. Das würde die Position der Bundeskanzlerin enorm schwächen. Und genau das ist die Absicht der Putschisten. Aber kommen sie wirklich aus der Deckung? / mehr

Wolfram Weimer / 23.08.2018 / 11:00 / 10

Schland-Rettung: Kloppo statt Jogi?

Der DFB kommt nach WM-Debakel und Özil-Skandal nicht zur Ruhe – auch in der Bundestrainerfrage. Jürgen Klopp könnte rascher als gedacht als Retter in der Not auftauchen. Der sagt: "Wir sind nicht besser als der Rest der Welt, so dass alle nach rechts rennen, wenn wir den Ball nach links spielen". Und das gilt irgendwie nicht nur für den Fussball. / mehr

Wolfram Weimer / 16.08.2018 / 17:00 / 36

Ist die CDU näher an der Linkspartei als an der AfD?

Der Kieler Regierungschef Günther hält Koalitionen von CDU und Linkspartei für denkbar. Doch der Preis für diese Machtstrategie ist hoch, denn er spaltet die eigene Partei. Die Konservativen in der CDU trauen den Merkelianern nunmehr jede Prinzipienlosigkeit zu. Und sie diskutieren nun ihrerseits Koalitionsoptionen mit der AfD./ mehr

Wolfram Weimer / 02.08.2018 / 06:03 / 32

Die Dieselaffäre wird zur Justizaffäre

Die Dieselaffäre wird drei Jahre alt, doch eine Anklage gibt es in Deutschland immer noch nicht. Die Staatsanwälte blamieren sich mit inszenierten Razzien, der dubiosen Verhaftung des Audi-Chefs und Medienspielchen um Martin Winterkorn. Damit zielen die unsicheren Staatsanwälte auf eine öffentliche Vorverurteilung, auf die Beeinflussung des Meinungsklimas und auf ihre Selbstdarstellung./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com