Dushan Wegner

Dushan Wegner (geb. 1974 in Tschechien, Mag. Philosophie 2008 in Köln) pendelt als Publizist zwischen Berlin, Bayern und den Kanaren. In seinem Buch „Relevante Strukturen“ erklärt Wegner, wie er ethische Vorhersagen trifft und warum Glück immer Ordnung braucht.

Website und Blog-Magazin: https://dushanwegner.com

Archiv:
Dushan Wegner, Gastautor / 04.03.2020 / 14:19 / 118

“… wenn wir det ein Prozent der Reichen erschossen haben”

In umbenannter SED wird diskutiert, ob man Reiche gleich erschießt oder erst zu "nützlicher Arbeit" zwingt. Anschläge auf Nichtlinke werden Alltag. In Erfurt wurde heute der Weg für Linke freigemacht. Der passende Beitrag zur Wahl von Bodo Ramelow zum thüringischen Ministerpräsidenten, mit der die Wahl des Vorgängers ganz im Sinne der Bundeskanzlerin "rückgängig gemacht" wurde./ mehr

Dushan Wegner, Gastautor / 04.01.2020 / 12:00 / 51

Windkraft ist Gewalt

Die Evolution hat uns so geschaffen, dass der Blick auf den Horizont uns glücklich macht. Windkraft zerstört Horizonte. Dank Windkraft leben Menschen wie mitten in einem Kraftwerk, depressiv und nervös unter rotierenden Stahlmonstern. Windkraft ist Gewalt. / mehr

Dushan Wegner, Gastautor / 02.01.2020 / 11:00 / 72

Die 2010er Schlüsselszene: Merkel wirft angewidert die Flagge weg

Die Szene, als Merkel angewidert die deutsche Flagge wegwarf, steht für die 2010er. Wofür werden die 2020er stehen? Mein Wunsch: Die Bürger wenden sich von Propaganda und Staatsfunk ab, denken selbst und hören auf ihren Verstand. – Kann es klappen?!/ mehr

Dushan Wegner, Gastautor / 23.12.2019 / 06:14 / 18

Wegners Rückblick 2019: Es ist okay, okay zu sein!

2019 war das Jahr der Moralprediger (und -innen!), die uns einreden, dass alles was wir tun, "nicht okay" sei. Zur Arbeit fahren? Nicht okay! Ausatmen? Doppel-nicht-okay!! Ich widerspreche. Ich bin okay, und mein neues Motto ist: Es ist okay, okay zu sein!/ mehr

Dushan Wegner, Gastautor / 29.11.2019 / 12:00 / 49

Klimanotstand: Erzählt das doch dem Weihnachtsmann!

Das EU-Parlament ruft den „Klima-Notstand“ aus. Ein „Notstand“ gilt historisch als Krise, die es notwendig macht, Demokratie und Rechtsstaat teilweise aufzuheben. Ein „Notstand“? Ernsthaft? Erzählt das doch dem Weihnachtsmann!/ mehr

Dushan Wegner, Gastautor / 20.11.2019 / 12:00 / 43

Feind ist, wer denkt

"Feind ist, wer anders denkt", so der Titel einer Ausstellung des Stasi-Unterlagen-Archivs. Sagen Sie mal ehrlich: An welche Partei, an welchen Menschentyp oder welchen Berufsstand denken Sie zuerst, wenn Sie den Satz hören?!/ mehr

Dushan Wegner, Gastautor / 28.10.2019 / 14:33 / 39

Mit der CDU schlafen gehen, mit der SED aufwachen. 

Wird die CDU in Thüringen mit den SED-Erben paktieren? Es wäre ein (weiterer) Sargnagel für die CDU – und ein Turbo für die AfD./ mehr

Dushan Wegner, Gastautor / 16.10.2019 / 16:30 / 18

Auf dem Insolvenzkarussell

„400 Kettler-Mitarbeiter freigestellt“ – eine fast schon „kleine“ Meldung gestern. Diesen Essay widme ich unseren Kindheitsträumen und der Zukunft des deutschen Industriestandorts. Wenn ich von außen und als Konsument die seit 1949 bestehende Firma Kettler betrachte, ärgere ich mich, denn sie wirkt nicht wie eine Ausnahme, sondern wie ein Symptom gesellschaftlicher Entwicklung./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com