Thilo Schneider

Thilo Schneider, Jahrgang 1966, freier Autor und Kabarettist im Nebenberuf, LKR-Mitglied seit 2021, FDP-Flüchtling und Gewinner diverser Poetry-Slams, lebt, liebt und leidet in der Nähe von Aschaffenburg.

Archiv:
Thilo Schneider / 15.03.2023 / 16:00 / 108

Kinder morden Kinder: Mir fehlen die Worte

Manchmal fehlen einem die Worte. Und es dauert, bis man sie findet. So geht es mir mit der Meldung, dass zwei Mädchen ihre gleichaltrige Freundin Luise in Freudenberg kaltblütig umgebracht haben./ mehr

Thilo Schneider / 12.03.2023 / 13:00 / 10

Rabenschwarz

In Illinois meldete eine Frau ihren Ehemann als vermisst. Der war einfach weg. Husch. Wie die Preußen nach der Schlacht bei Ligny. Danach ging sie anscheinend nach Hause und wartete auf eine Rückmeldung des Sheriffs oder des Ehegatten. Beides kam nie. / mehr

Thilo Schneider / 06.03.2023 / 16:00 / 27

Unter den Blinden ist der Einäugige König

Boris Pistorius ist 1960 geboren, also ein echter Boomer, und gedient hat er auch, er weiß also wenigstens, wie eine Kaserne und eine Armee zur Zeit des Kalten Krieges ausgesehen hat. Er macht einfach seinen Job, eine Aufgabe, an der seine Vorgängerinnen kläglich gescheitert sind./ mehr

Thilo Schneider / 05.03.2023 / 14:00 / 49

Auf der Landstraße nachts um halb elf

Was macht der Boomer, wenn die Stieftochter am späten Abend mit dem Auto liegenbleibt? Er fährt hin und hilft. Und hat gleich mehrmals Grund, sich zu wundern./ mehr

Thilo Schneider / 11.02.2023 / 14:00 / 33

Haltungslos

Muss man zu allem und jedem eine Meinung haben, eine Haltung einnehmen? Kann einem nicht mal etwas völlig wumpe sein? Selbst zu Hülsenfrüchten soll man sich heutzutage erklären. / mehr

Thilo Schneider / 17.01.2023 / 14:00 / 38

An der Abbruchkante. Eine Relotiade

Claas Relotius hat endlich einen neuen Job. Künftig wird er für die Werbeagentur „Jung von Matt“ Texte fabrizieren. Als kleine Hommage an ihn präsentiere ich heute eine fiktive Reportage über Lützerath im preisgekrönten Relotius-Style. / mehr

Thilo Schneider / 12.01.2023 / 14:00 / 47

Der Klappstuhl des Grauens

Die Geschichte von einer Kindergärtnerin, einem bestellten Louis-Vuitton-Rucksack und einem gelieferten Campingklappstuhl wirft die Frage auf, was wir vom Leben erwarten./ mehr

Thilo Schneider / 21.12.2022 / 16:00 / 49

Mit Panzern aus dem Kalten Krieg

Weil der „Puma“ den Geist aufgibt, muss der „Marder“ ran, der schon ein halbes Jahrhundert auf der Uhr hat. Mit Material ausgestattet, das teils doppelt so alt ist wie seine Bediener, sollte die Bundeswehr wohl lieber gleich überlegen, wie sie anständig kapituliert./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com