Thilo Schneider

Thilo Schneider, Jahrgang 1966, freier Autor und Kabarettist im Nebenberuf, LKR-Mitglied seit 2021, FDP-Flüchtling und Gewinner diverser Poetry-Slams, lebt, liebt und leidet in der Nähe von Aschaffenburg.

Archiv:
Thilo Schneider / 11.07.2018 / 07:54 / 26

Thilos WM-Tagebuch 10

So. Die Uhr tickt, diese grottige WM nähert sich dem verdienten Ende, und ich wünschte, mit der Kanzlerschaft Merkels wäre das auch so. Aber Politik ist eben kein Sport, sondern ein ewiges Endspiel, das immer wieder in die Verlängerung geht. Zumindest unter Angela der Barmherzigen. Es ist heute Abend sehr still hier. Keine Autokorsos in der Stadt. / mehr

Thilo Schneider / 10.07.2018 / 06:25 / 51

Jan und Klaas auf der Schlepper-Welle

Dem guten Klaas sind alle wichtig, die Seenot als Eintrittsticket in die EU lösen. Deshalb ruft er mit dem Jan, dem Böhmermann, zu Spenden auf. Die Methode „Entweder Ihr rettet mich aus Seenot oder ich werde mich ertränken“ macht Schule, ich warte schon auf eine neue Form des Raubüberfalls: „Geld her, oder ich nehme mir das Leben“. / mehr

Thilo Schneider / 09.07.2018 / 12:00 / 28

Ibrahim, Sarah und das Kopftuch von Essen

Sara (15), 15 Jahre alt und begeisterte Muslima, kriegt in Essen angeblich kein Praktikum. Die von der WAZ zur Hass-Rede gestellte Kreishandwerkerschaft ist etwas verblüfft, denn laut dieser gibt es vor allem im Essener Norden ganz viele kleine Saras (15) mit ganz vielen bunten Kopftüchern, die ganz viele Praktika machen. Oder liegt es vielleicht am muskulösen Bruder?/ mehr

Thilo Schneider / 08.07.2018 / 06:20 / 31

Initiative „Pro Hirnfrei“

Die bayerische Anti-Tabak-Initiative „Pro Rauchfrei“ hat jetzt vor dem Landgericht München einen für den Fortbestand der bayerischen Bevölkerung – ja, eigentlich der bunten republikanischen und möglicherweise sogar gesamteuropäischen Bevölkerung immens wichtigen Musterprozess verloren. / mehr

Thilo Schneider / 06.07.2018 / 18:50 / 1

Thilos WM-Tagebuch (9)

Die beiden Anwärter auf den Titel „Berufsversager des Jahres“ liefern sich zwar ein heißes Kopf-an-Kopf-Rennen, aber letztlich bleiben beide mit ihren jeweiligen Niederlagen und Fehlentscheidungen trotzdem im Amt. Und dafür habe ich mich so aufgeregt. Das Brot des Autoren und Chronisten ist ein sehr hartes und schimmliges Brot! Außer, man heißt Rudolf Augstein. / mehr

Thilo Schneider / 02.07.2018 / 17:30 / 17

Horst of Cards – die Telenovela

Nirgends wird so viel gelogen wie in der Politik. Außer beim Fernsehen und in der Kirche. Oder in der Berichterstattung. Aber das läuft alles auf das Gleiche hinaus. Deshalb hier die endgültigen Wahrheiten aus Berlin und München zur Regierungskrise. Die kriegen Sie sonst garantiert nirgendwo geboten./ mehr

Thilo Schneider / 02.07.2018 / 14:30 / 7

Erziehen mit Angie

Nachdem Angela Merkel ja auch uns allen ein Vorbild ist, haben wir unsere Erziehung umgestellt. Keine Drohungen gegenüber Kindern mehr. Schmeißt sich der Jüngste vor der Kasse mal wieder zornig auf den Boden, weil er kein Überraschungsei kriegt, dann treten wir in einen „konstruktiven Dialog“, der „beiden Seiten gerecht wird“ und kaufen das verdammte Ei. / mehr

Thilo Schneider / 28.06.2018 / 07:41 / 32

Thilos WM-Tagebuch (8)

Tja, wie geht es jetzt weiter? Joachim Löw hat schon sehr tapfer erklärt, dass er für das Abschneiden der Internationalmannschaft „die volle Verantwortung übernimmt“ (wer auch sonst? Ich vielleicht?) und ich meine, mich zu entsinnen, dass ihm Angela Merkel ihre „volle und rückhaltlose Unterstützung“ ausgesprochen hat, aber das verwechsle ich vielleicht mit dem Horst aus dem Innenministerium./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com