Jan Schneider

Jan Schneider, geb. 2002, ist Schüler aus NRW.

Archiv:
Jan Schneider, Gastautor / 24.01.2020 / 06:00 / 100

Handball und Rassismus im WDR

Als ehemaliger Handballspieler habe ich zum Handball ein besonderes Verhältnis. Ein neues WDR-Video thematisiert ein angebliches Rassismus-Problem. Doch es gibt in Deutschland durchaus Handballer mit Migrationshintergund. Spieler mit arabischen beziehungsweise türkischen Wurzeln sind allerdings selten. Dies liegt jedoch nicht an deutschem Rassismus, sondern daran, dass im orientalischen Kulturkreis andere Sportarten beliebter sind. / mehr

Jan Schneider, Gastautor / 30.11.2019 / 12:00 / 55

Mehrheit der Deutschen hat ,,schlechtes“ Verhältnis zu Amerika

Von Jan Schneider. 75 Prozent der Amerikaner bezeichnen das deutsch-amerikanische Verhältnis als gut oder sehr gut, während es in Deutschland nur 34 Prozent so sehen. Woher diese geringe Wertschätzung für Amerika kommt, hat wohl mehrere Gründe. Donald Trump drüfte einer der Faktoren hierfür sein./ mehr

Jan Schneider, Gastautor / 27.07.2019 / 06:25 / 46

Wie ich als Arbeiterkind den Liberalismus entdeckte

Von Jan Schneider. Ich gehe in Herne, einer der ärmsten Städte Westdeutschlands zur Schule. Täglich sehe ich Schüler mit heruntergekommener Kleidung, Bettler in der Innenstadt, auch mit Kriminalität habe ich persönlich Erfahrungen gemacht. In meiner Straße wurde in jedes Haus, auch in unseres, bereits eingebrochen. Es gibt ein massives Alkoholproblem im Viertel. / mehr

Jan Schneider, Gastautor / 17.05.2019 / 15:00 / 17

China baut 300 neue Kohlekraftwerke auf dem Globus – und die Klimaschützer schweigen

Von Jan Schneider. Während in Deutschland eigentlich nur noch über den Zeitpunkt des Kohleausstiegs diskutiert wird, denkt man in Fernost anders. China plant 300 neue Kohlekraftwerke rund um den Globus zu errichten./ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com