Max Roland

Max Roland ist Stellvertretender Chefredakteur des Schülerblogs apollo-news.net.

Archiv:
Max Roland, Gastautor / 14.04.2019 / 12:30 / 67

Sawsan Chebli und die Raketen

Die einen schießen Raketen zum Mond, die anderen schießen Raketen auf Kinder. Und Sawsan Chebli verliert die Orientierung. Eine Geschichte über Israel, Palästina und Menschen vom anderen Planeten./ mehr

Max Roland, Gastautor / 09.02.2019 / 06:28 / 31

Iran startet Satelliten – und meint Raketen

Von Max Roland. Das islamistische Regime in Teheran hat diese Woche anscheinend seinen zweiten Versuch gestartet, einen Satelliten ins Weltall zu bringen. Ob er erfolgreich war, ist nicht klar. Ganz klar aber ist die Zielsetzung: Mit seinem "Weltraumprogramm" will man atomwaffenfähige, ballistischen Raketen entwickeln. Und Europa schaut zu, bis es zu spät ist./ mehr

Max Roland, Gastautor / 28.12.2018 / 06:13 / 53

Gedenket der Diesel-Opfer!

Von Max Roland. An dieser Stelle soll der Diesel-Opfer gedacht werden. Doch ist hier nicht von hypothetischen Opfern die Rede, sondern von tatsächlichen. Denn tausende Menschen verlieren durch diese Krise ihren Arbeitsplatz. VW muss massenweise Stellen streichen, um nicht an der Diesel-Hetze zugrunde zu gehen./ mehr

Max Roland, Gastautor / 10.12.2018 / 11:00 / 93

Die SPD ist konsequent auf dem falschen Trip

Von Max Roland. Aus der SPD ist eine Partei der Randgruppen, Randthemen und der Eliten geworden - der politische Platz für eine Sozialdemokratie, die die Interessen der „kleinen Leute“ im Blick hat, ist vakant. Die Jusos wollen derweil die Abtreibung bis zum neunten Monat legalisieren. Der Autor ist 17 Jahre alt und Stellvertretender Chefredakteur des Schülerblogs apollo-news.net./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com