Julian Marius Plutz

Julian Marius Plutz ist 1987 geboren und betreibt seinen eigenen Blog neomarius.blog. Ferner erscheinen seine Texte auf TheEuropean.de, der Jüdischen Rundschau und Junge Freiheit. Hauptberuflich arbeitet Herr Plutz im Personalbereich.

Archiv:
Julian Marius Plutz, Gastautor / 10.09.2021 / 14:00 / 13

Parteiencheck Arbeitsmarkt Teil 3: AfD und DIE LINKE

Nachdem mich weder die selbsternannte Partei der Arbeit, SPD, noch Grüne, CDU und die FDP auch nur ansatzweise überzeugen konnten, erhoffe ich von den beiden übrig gebliebenen Programmen wenn schon keine Zustimmung, dann immerhin Kontroverse.  / mehr

Julian Marius Plutz, Gastautor / 31.08.2021 / 11:00 / 18

Parteiencheck Arbeitsmarkt Teil 2: SPD und Grüne

Nachdem ich in meiner letzten Kolumne rund um den Arbeitsmarkt die schmalen und ernüchternden Vorschläge von Union und FDP beschrieb, soll es heute um die SPD und die Grünen gehen./ mehr

Julian Marius Plutz, Gastautor / 22.08.2021 / 16:00 / 55

Edeka verbannt AfD-Smoothies aus den Regalen

Ein Safthersteller bedruckt seine Fläschchen mit den Kernaussagen der großen Parteien. Doch eine Sorte schmeckt der Supermarktkette Edeka überhaupt nicht./ mehr

Julian Marius Plutz, Gastautor / 04.08.2021 / 14:00 / 7

Parteiencheck Arbeitsmarkt Teil I – Union und FDP

Die Corona-Politik überschattet vieles, so auch das Thema Arbeit. In meinen nächsten Kolumnen prüfe ich, was die Wahlprogramme der Parteien zur Reform des Arbeitsmarktes sagen./ mehr

Julian Marius Plutz, Gastautor / 04.08.2021 / 06:26 / 81

Grüne Möhren – Ökodiktatur als Ministerium

Die Grünen planen den Aufbau einer Ökodiktatur. Sie finden das übertrieben? Naja, dann schauen Sie doch mal genau in das Programm. Man muss dafür dankbar sein, die Partei zeigt ihr wahres Gesicht./ mehr

Julian Marius Plutz, Gastautor / 12.07.2021 / 11:45 / 32

Die Lüge des Linksliberalismus

Der Begriff „linksliberal“ ist ein Widerspruch in sich. „Links“ und „liberal“ gehen nicht zusammen, weil beide Begriffe nicht zusammengehören. Der Begriff ist unlogisch und falsch. Er verwirrt./ mehr

Julian Marius Plutz, Gastautor / 05.07.2021 / 10:00 / 167

Keine Entschädigung für Würzburger Angehörige?

Die Angehörigen und Verletzten von Würzburg werden wohl keine Entschädigung erhalten – weil ein islamistisches Motiv nicht klar sei. Ein Mindestmaß an Anstand der Regierung bleibt auf der Strecke./ mehr

Julian Marius Plutz, Gastautor / 03.07.2021 / 10:30 / 13

Nutzte Scholz sein Ministerium für den Wahlkampf?

Olaf Scholz muss offenlegen, ob er womöglich gegen das Parteiengesetz verstoßen hat, indem staatliche Ressourcen, namentlich das Finanzministerium, für die Formulierung des SPD-Steuerkonzepts genutzt wurden./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com