News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 25.05.2019 / 10:00 / 0

Polen will den Euro nicht

Kurz vor der Europawahl hat sich Polens Notenbankchef Adam Glapiński klar gegen einen Beitritt seines Landes zum Euro-Raum ausgesprochen. Auch ein Beitritt zum Wechselkursmechanismus (WKM II) komme nicht in Frage./ mehr

News-Redaktion / 25.05.2019 / 06:45 / 0

Die Morgenlage: Gefecht und Geschäft

Anschlagsopfer gab es in Pakistan, in Afghanistan sind wegen der permanenten Angriffe der Taliban und des Islamischen Staats Hunderttausende Kinder vom Hungertod bedroht, in Kaschmir ist ein islamistischer Extremistenführer vom indischen Militär in einem Gefecht getötet worden, Theresa May hat unter Tränen ihren Rücktritt erklärt, Innenminister Seehofer will Zugriff auf verschlüsselte Chats und SPD-Vize Ralf Stegner wünscht sich nach der verlorenen Wahl eine rot-rot-grüne Regierung in Bremen./ mehr

News-Redaktion / 24.05.2019 / 12:30 / 0

Anti-Israel-Aktivisten stören Lesung von Arye Sharuz Shalicar

Eine Lesung von Arye Sharuz Shalicar im niedersächsischen Aurich ist durch Aktivisten der antiisraelischen Boykottkampagne BDS gestört worden. Der Achgut.com Autor und ehemalige Sprecher der israelischen Streitkräfte wollte sein neues Buch über Antisemitismus vorstellen./ mehr

News-Redaktion / 24.05.2019 / 11:30 / 0

New Yorker Schulbehörde hält „Individualismus“ für diskriminierend

Die kommunale Schulbehörde von New York City möchte eine „Kultur der weißen Vorherrschaft“ („white supremacy“) in ihren eigenen Reihen bekämpfen. In Seminaren sollen Mitarbeiter lernen, dass Konzepte wie „Individualismus“, „Objektivität“ und „Perfektionismus“ diskriminierend sind./ mehr

News-Redaktion / 24.05.2019 / 09:03 / 0

Die Morgenlage: Überraschung, Mangel und Milliarden

Die sozialdemokratische PvdA ist bei der Europawahl in den Niederlanden laut ersten Prognosen stärkste Partei geworden. Indiens Ministerpräsident gewinnt die Parlamentswahl, Österreichs Kanzler Kurz versucht, dem Misstrauensvotum zu entgehen, die britische Regierung verschiebt die Brexit-Abstimmung wieder einmal, der Chef der türkischen Wahlbehörde distanziert sich von der Entscheidung der eigenen Behörde und in ostdeutschen Raffinerien wird das Öl knapp./ mehr

News-Redaktion / 23.05.2019 / 17:00 / 0

Dänemark will dauerhafte Grenzkontrollen einführen

Die seit Januar 2016 durchgeführten Kontrollen an der deutsch-dänischen Grenze sollen nach Wunsch der dänischen Regierung zur Dauermaßnahme werden. Premier Lars Løkke Rasmussen verspricht Investitionen in neue Grenzschutztechnologien und strebt langfristig eine Reform des Schengen-Raums an./ mehr

News-Redaktion / 23.05.2019 / 16:00 / 0

Amazon sticht Amazonas-Länder bei Webadresse aus

Nach einem jahrelangen und ergebnislosen Streit hat sich die Internet-Adressverwaltung Icann auf die Seite des Onlinehändlers „Amazon“ geschlagen und den Protest mehrerer Amazonas-Anreinerstaaten abgewiesen./ mehr

News-Redaktion / 23.05.2019 / 12:45 / 0

„Kommersant“-Redaktion reicht geschlossen Kündigung ein

Die russische Wirtschaftszeitung „Kommersant“ verliert nach einer Kollektivkündigung ihr gesamtes Politikressort. Die Journalisten wollten ein Zeichen gegen politische Einmischung in die redaktionelle Arbeit setzen./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com