News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 21.01.2019 / 17:22 / 3

Start- und Landeverbot für Mahan Air

Die Bundesregierung hat der iranischen Fluggesellschaft Mahan Air den Betrieb in Deutschland untersagt. Die Airline wird vorgeworfen, im Auftrag der iranischen Revolutionsgarden Transportflüge nach Syrien und in andere Kriegsgebiete durchzuführen. / mehr

News-Redaktion / 21.01.2019 / 16:46 / 21

„Neues Deutschland“ kurz vor der Insolvenz

Das einstige SED-Zentralorgan „Neues Deutschland“ steht seit Jahren immer wieder vor der Pleite. Jetzt könnte es tatsächlich bald zu Ende gehen. Die Mitarbeiter fühlen sich von der Linkspartei, der die Zeitung zu 50 Prozent gehört, im Stich gelassen./ mehr

News-Redaktion / 21.01.2019 / 12:30 / 12

200 Millionen Inder streiken – und keinen interessiert‘s

Am 8. und 9. Januar haben in Indien nach inoffiziellen Angaben rund 200 Millionen Menschen gestreikt. Es könnte sich um den größten Streik in der Geschichte der Menschheit gehandelt haben. Trotzdem wurde in den deutschen Medien kaum über das Thema berichtet./ mehr

News-Redaktion / 21.01.2019 / 08:57 / 6

Die Achse-Morgenlage

Israel flog schwere Luftangriffe auf iranische Eliteeinheiten in Syrien, bei einem islamistischen Angriff auf einen UN-Stützpunkt in Mali gab es etliche Tote, aus der neuen Migranten-Karawane kommen bereits 4000 Anträge auf mexikanische Visa, Irland erteilt Theresa May eine Absage, mehr als 100000 Griechen demonstrieren gegen den Nord-Mazedonien-Vertrag, Chinas Wachstum sinkt und die deutschen Erzeugerpreise steigen./ mehr

News-Redaktion / 20.01.2019 / 09:19 / 6

Die Achse-Morgenlage

Todesopfer islamistischer Angriffe werden diesmal aus Somalia und Thailand gemeldet, die neue Migranten-Karawane passiert die Grenze von Guatemala nach Mexiko, Donald Trumps Angebot im Budgetstreit wird als „Rohrkrepierer“ abgelehnt, in Frankreich haben die Gelbwesten wieder zahlreich protestiert, die CSU will eine Amtszeitbegrenzung für deutsche Bundeskanzler, Theresa May könnte ein Separat-Abkommen mit Irland zum Brexit anstreben, in Nordirland ist eine Autobombe explodiert und Italien will Ex-Terroristen zurückholen./ mehr

News-Redaktion / 19.01.2019 / 11:00 / 45

Evangelische Kirche fordert Tempolimit auf Autobahnen

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) will auf deutschen Autobahnen eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 130 km/h durchsetzen. Sie begründet diese Forderung mit der Zerstörung der „Grundlagen des Lebens“ durch den Klimawandel./ mehr

News-Redaktion / 19.01.2019 / 09:02 / 7

Die Achse-Morgenlage

US-Präsident Donald Trump will sich Ende Februar mit Kim Jong Un treffen, in der Türkei ist ein früherer prominenter Richter und Menschenrechtspreisträger zu zehn Jahren Haft verurteilt worden, Frankreich erwartet neue Gelbwesten-Proteste, Deutschland setzt die Hilfe für syrische Rebellenregionen aus, die Christdemokraten wollen islamistische Gefährder ausbürgern und die „Freien Wähler“ praktizieren ein lukratives Parteifinanzierungs-Modell./ mehr

News-Redaktion / 18.01.2019 / 15:00 / 26

Europaparlament will Geldmittel an Rechtsstaatlichkeit koppeln

Das Europaparlament hat einem Gesetzesentwurf zugestimmt, der die Auszahlung von EU-Geldern an die Einhaltung rechtsstaatlicher Prinzipien koppelt. Anders als beim Entzug der Stimmrechte nach Artikel 7 der EU-Verträge könnten die Sanktionen ohne Einstimmigkeit unter den Mitgliedsstaaten eingeleitet werden./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com