News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 26.01.2019 / 11:00 / 0

Studie widerlegt „Fake-News“-Panik

Mehrere seit der US-Präsidentschaftswahl 2016 angefertigte Studien wecken Zweifel an der Erzählung vom Wähler als „Fake-News“-Opfer. Laut einer aktuellen amerikanischen Analyse ist der Konsum von Falschmeldungen auf Twitter stark konzentriert: Nur ein Prozent der Nutzer konsumierte fast 80 Prozent aller „Fake-News“-Quellen./ mehr

News-Redaktion / 26.01.2019 / 09:24 / 10

Die Achse-Morgenlage

Die US-Haushaltssperre ist vorerst beendet und für die betroffenen Staatsdiener gibt es endlich wieder Geld. Derweil haben die USA mit der Abschiebung von Migranten nach Mexiko begonnen. In Venezuela verschärft sich der Machtkampf, worüber heute auch im UN-Sicherheitsrat gesprochen wird. Zwei UN-Soldaten fielen einem mutmaßlich islamistischen Anschlag in Mali zum Opfer, das griechische Parlament stimmt Mazedoniens neuem Namen zu und Deutschland steigt bis 2038 aus der Kohle aus./ mehr

News-Redaktion / 25.01.2019 / 17:30 / 0

Mietpreisbremse wirkt kaum

Die sogenannte „Mietpreisbremse“ hat die Mietexplosion in den gut drei Jahren seit ihrer Einführung nur leicht abgemildert. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW)./ mehr

News-Redaktion / 25.01.2019 / 10:00 / 0

China startet Denunzianten-App

Bewohner der chinesischen Provinz Hebei können seit kurzem mittels einer App verschuldete Mitbürger melden, die dazu in der Lage wären, ihre Schulden zurückzuzahlen. Die „Karte verschuldeter Versager“ ist nur die jüngste einer Vielzahl staatlicher Initiativen, die die Chinesen zu einem besseren Sozialverhalten erziehen sollen./ mehr

News-Redaktion / 25.01.2019 / 08:39 / 16

Die Achse-Morgenlage

Der Machtkampf in Venezuela verschärft sich, Maduro stellt ein Ultimatum an die USA und der Interimspräsident bittet um Hilfe. Derweil gibt es in den USA weiter keine Einigung im Haushaltsstreit, die Mazedonien-Abstimmung im griechischen Parlament wurde verschoben, die Bundesregierung muss die Wachstumsprognose senken, Berlin hat jetzt den Frauentag als Feiertag und die Gedenkstätte Buchenwald sperrt die AfD aus./ mehr

News-Redaktion / 24.01.2019 / 17:05 / 0

Der holländische Relotius

Vor einem Monat erschütterte der Fall des Journalisten Claas Relotius und seiner zum Teil erfundenen Reportagen die deutsche Medienlandschaft. Nun werden ähnliche Vorwürfe gegen einen Journalisten aus den Niederlanden laut./ mehr

News-Redaktion / 24.01.2019 / 10:00 / 15

EU finanziert weiterhin Israel-Boykott-Organisationen

Entgegen früherer Aussagen der EU-Außenministerin Federica Mogherini soll die EU weiterhin Israel-Boykott-Organisationen mit Beiträgen in Millionenhöhe unterstützen. Zu diesem Schluss kommt ein aktueller, vom israelischen Ministerium für strategische Angelegenheiten (MSA) veröffentlichter Bericht./ mehr

News-Redaktion / 24.01.2019 / 09:06 / 23

Die Achse-Morgenlage

In Venezuela gibt es Tote bei Protesten gegen den illegitimen Präsidenten Maduro, während sich der Parlamentspräsident zum Interims-Präsidenten einsetzt, die Gelbwesten wollen zur Europawahl antreten, das griechische Parlament entscheidet über das Nord-Mazedonien-Abkommen, die EU weist Kritik an Feinstaub-Grenzwerten zurück, Dänemark verhaftet den Bruder eines arabischen Clan-Chefs aus Berlin, für das Flughafen-Sicherheitspersonal gibt es einen Tarifvertrag und Augsburg führt auch die gendergerechte Verwaltungssprache ein./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com