News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 12.03.2019 / 09:00 / 0

Steht New York City kurz vor der Pleite?

New York City ist tief verschuldet, trotzdem will der Bürgermeister die öffentlichen Ausgaben weiter erhöhen. Die größte amerikanische Stadt könnte zum ersten Mal seit 40 Jahren kurz vor dem Bankrott stehen./ mehr

News-Redaktion / 12.03.2019 / 08:47 / 0

Die Morgenlage: Variation und Verzicht

Der EU-Kommissionspräsident hat sich mit der britischen Premierministerin auf eine neue Variation des Brexit-Abkommens geeinigt, damit es eine kleine Chance hat, heute durch das Parlament in London zu kommen. In Venezuela herrscht nun auch parlamentarisch offiziell der Notstand, die EU-Finanzminister werkeln am Eurozonen-Budget und Algeriens Präsident tritt nicht mehr zur Wahl an, weshalb er selbige auch auf unbestimmte Zeit verschiebt./ mehr

News-Redaktion / 11.03.2019 / 17:00 / 0

AKK fordert europäischen Flugzeugträger

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer spricht sich in einem aktuellen Debattenbeitrag für den Bau eines gemeinsamen europäischen Flugzeugträgers aus. Ein solches „symbolisches Projekt“ könne der globalen Rolle der Europäischen Union als Sicherheits- und Friedensmacht Ausdruck verleihen./ mehr

News-Redaktion / 11.03.2019 / 08:58 / 0

Die Morgenlage: Notstand und Netz

Jetzt soll der wirklich finale Angriff auf die letzte Bastion des Islamischen Staats begonnen haben, in Venezuela wollen Parlament und Interimspräsident wegen der massiven Stromausfälle eigenständig den Notstand ausrufen. Großbritannien plant weitere Ausbürgerungen von Anhängerinnen des Islamischen Staats, China verbietet Starts vom Typ der äthiopischen Unglücksmaschine, viele Russen protestieren gegen das geplante Internet-Gesetz und der Chef der Deutschen Bahn fordert zusätzliche Milliarden vom Staat, um seine Aufgaben erfüllen zu können./ mehr

News-Redaktion / 10.03.2019 / 08:21 / 0

Die Morgenlage: Streit und Stromausfall

In Venezuela plant die Opposition einen Marsch auf Caracas, während die Opfer des Stromausfalls gezählt werden. Bosnien holt IS-Kämpfer aus Syrien zurück, die Gelbwesten-Proteste werden immer schwächer, in Worms wurde um eine junge Frau getrauert, die von einem abgelehnten Asylbewerber erstochen worden war, das Auswärtige Amt verschärft seine Reisehinweise für die Türkei und das Arbeitsministerium möchte Asylantragstellern mehr Geld zahlen./ mehr

News-Redaktion / 09.03.2019 / 07:28 / 0

Die Morgenlage: Grenze und Grundsteuer

In Mossul forderte ein islamistischer Anschlag Todesopfer, einen Toten gab es auch nach Angriffen militanter Palästinenser auf die israelische Grenze, Interimspräsident Guaido fordert die Venezolaner zu neuen Demonstrationen auf, die Gelbwesten gehen heute in Frankreich wieder auf die Straße, Volkswagen will vielleicht Stellen streichen und der Bundespräsident solidarisiert sich mit Schulschwänzern./ mehr

News-Redaktion / 08.03.2019 / 13:00 / 0

Neue Seidenstraße: Italien prüft Deal mit China

Italien prüft eine Beteiligung am chinesischen Mega-Infrastrukturprojekt „Neue Seidenstraße“. Ein Abkommen mit China könnte kränkelnde Wirtschaft des Landes ankurbeln, ist jedoch innerhalb der italienischen Koalitionsregierung umstritten./ mehr

News-Redaktion / 08.03.2019 / 09:02 / 0

Die Morgenlage: Finsternis und Feiertag

In Mogadischu und Kabul gab es wieder Todesopfer islamistischer Angriffe, in Venezuela gab es einen massiven Stromausfall, in der Ostukraine schweigen aus Anlass des Frauentages die Waffen, die EU stritt weiter um die Besetzung eines Amtes und die Verteilung von Migranten, der TÜV prüft den Zeitplan zur BER-Eröffnung und Papua-Neuguinea will Parlamentssitze für Frauen reservieren./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com