News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 24.10.2019 / 06:15 / 0

Mit Verfassungsfeinden Brücken bauen

Im Kreis Lippe (NRW) soll das Projekt „Islam-Buddys“ Brücken zwischen den Kulturen bauen und dabei helfen, Radikalisierungsvorgänge frühzeitig zu erkennen. Mit dabei ist auch die Islamische Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG), die wegen ihrer religiös-fundamentalistischen und antisemitischen Ausrichtung vom Verfassungsschutz beobachtet wird./ mehr

News-Redaktion / 23.10.2019 / 17:30 / 0

Judo-Weltverband sperrt Iran

Die Internationale Judo-Föderation (IJF) hat iranische Athleten endgültig von internationalen Wettkämpfen ausgeschlossen. Der Verband reagiert damit auf den Umgang des Iran mit israelischen Sportlern./ mehr

News-Redaktion / 23.10.2019 / 14:00 / 0

Windkraft und Insektensterben: Staatssekretär kanzelt Kritik als „Leugnung“ ab

Vertreter des Landwirtschaftsministeriums und des Umweltministeriums haben sich offenbar im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages über die Gründe des Insekten- und Bienensterbens gestritten. Laut dem Kurzmeldungsdienst „heute im bundestag“ erklärte ein SPD-Staatssekretär Studien zum Zusammenhang zwischen Windkraft und Insektensterben für „unseriös“ und warf seinem CDU-Kollegen vor, eine „Leugnungsdebatte“ zu führen./ mehr

News-Redaktion / 23.10.2019 / 12:00 / 0

Steht der Vatikan kurz vor dem Bankrott?

Der Vatikan schreibt trotz seines beträchtlichen Vermögens an Immobilien rote Zahlen und befindet im Griff mächtiger Partikularinteressen. Zu diesem Schluss kommt der bekannte Enthüllungsjournalist Gianluigi Nuzzi in seinem neusten Buch. Die italienische Tagesszeitung „La Repubblica“ warnt bereits vor einem „heiligen Crash“./ mehr

News-Redaktion / 23.10.2019 / 08:47 / 0

Die Morgenlage: Sturz und Standort

Die chinesische Regierung soll die Absetzung von Hongkongs Regierungschefin planen, Boris Johnson gewinnt und verliert bei der Brexit-Debatte im Parlament, Putin und Erdogan planen die Zukunft für Nordsyrien, von dort abziehende US-Truppen sind im Irak unerwünscht, Kroatien wird in den Schengen-Raum aufgenommen und die Zahl der Abschiebungen sinkt./ mehr

News-Redaktion / 22.10.2019 / 16:30 / 0

EU finanziert dubiosen Islamophobie-Pranger

Das „Oberösterreichische Volksblatt“ macht auf eine Art „Islamophobie-Pranger“ aufmerksam, der von einem österreichischen Wissenschaftler und einer regierungstreuen türkischen Denkfabrik herausgegeben und größtenteils aus EU-Geldern finanziert wurde. Im „European Islamophobia Report“ tauchten Rechtextremisten und Vertreter rassistischer Thesen auf, aber auch Personen aus dem Umfeld des sogenannten Reform-Islams wie die Berliner Imamin Seyran Ates./ mehr

News-Redaktion / 22.10.2019 / 11:00 / 0

CDU lehnt JU-Forderung nach Anerkennung Jerusalems ab

Die Junge Union (JU) ist mit ihrer Forderung nach einer Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt des Staates Israel auf Widerstand gestoßen. Führende Politiker der Unionsbundestagsfraktion argumentieren, die Forderung widerspreche dem Ziel einer Zwei-Staaten-Lösung./ mehr

News-Redaktion / 22.10.2019 / 08:57 / 0

Die Morgenlage: Umbettung und Umsatzsteuer

Eine kleine Zahl US-Soldaten soll in Syrien bleiben, während die abziehenden US-Soldaten den kurdischen Unmut zu spüren bekommen. In Migranten-Lagern auf Malta gibt es Unruhe, während Griechenland wieder Tausende Migranten von den Inseln aufs Festland verschifft. Netanjahu scheitert in Israel mit der Regierungsbildung, Spaniens Ex-Diktator Franco soll nun tatsächlich exhumiert werden und die EU ist unzufrieden darüber, wie Deutschland auf Online-Marktplätzen seine Umsatzsteuer erhebt./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com