News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 31.01.2019 / 11:00 / 0

„Energiestab“ könnte Erdgasförderung revolutionieren

Chinesische Kernwaffenspezialisten haben einen „Energiestab“ entwickelt, der bislang unzugängliche Schiefergas-Reserven in tausenden Metern Tiefe erschließen soll. Einige Forscher betonen die ökologischen Vorteile der Technologie. Andere warnen vor gefährlichen geophysikalischen Veränderungen./ mehr

News-Redaktion / 31.01.2019 / 09:00 / 0

Israelische Krebsforscher verkünden Durchbruch

Ein neuer Therapieansatz der israelischen Firma AEBi will Krebszellen mit einem personalisierten Molekülcocktail den Garaus machen. Die Forscher vergleichen die Bedeutung ihrer Erfindung mit der Entdeckung von Antibiotika oder der antiretroviralen Kombinationstherapie, die HIV-Infizierten eine nahezu normale Lebenserwartung ermöglicht./ mehr

News-Redaktion / 31.01.2019 / 08:39 / 0

Die Achse-Morgenlage

In Venezuela haben die Menschen erneut gegen Machthaber Maduro protestiert, die EU-Staaten organisieren für Firmen die Umgehung von US-Sanktionen bei Iran-Geschäften, erneut werden türkische Militärs verhaftet und Israelische Ex-Armeechefs wollen Netanjahu bei der Wahl besiegen. Ein Kopftuchverbot für eine Kassiererin wird vom Europäischen Gerichtshof verhandelt, der Bundespräsident sitzt wegen einer erneuten Panne eines Regierungsfliegers in Äthiopien fest und die Bunderegierung plant derweil ein deutsches Weltraumgesetz./ mehr

News-Redaktion / 30.01.2019 / 09:00 / 0

Menschenrechtskommissarin untersucht französische Polizeigewalt

Die Menschenrechtskommissarin des Europarats ist nach Paris gereist, um mit französischen Regierungsvertretern über das brutale staatliche Vorgehen gegen die sogenannten „Gelbwesten“ zu sprechen. Seit Beginn der Proteste sind circa 2.000 Demonstranten verletzt worden./ mehr

News-Redaktion / 30.01.2019 / 07:55 / 0

Die Achse-Morgenlage

Das britische Parlament will Nachverhandlungen mit der EU über eine Grenzregelung zu Irland und die EU lehnt weiterhin konsequent ab. In Venezuela spitz sich der Machtkampf weiter zu, in den Palästinensergebieten wachsen die Spannungen zwischen Fatah und Hamas wieder, Deutschland kann seine Asylbescheide nicht fristgerecht prüfen und versäumt Fristen der NATO zur Einreichung beschlossener Konzepte. In Pakistan ist die Christin Asia Bibi erneut freigesprochen worden und in Sachsen-Anhalt dürfen wegen des Lehrermangels Gymnasiasten Grundschüler unterrichten./ mehr

News-Redaktion / 29.01.2019 / 17:02 / 0

Abgeordnete präsentieren Brexit-Kompromiss

Ein Kompromissvorschlag für den britischen EU-Austritt hat die Unterstützung führender Abgeordneter der britischen Konservativen gewonnen. Zunächst soll versucht werden, die Grenzsituation zwischen der Republik Irland und dem britischen Landesteil Nordirland neu zu verhandeln. Geht die EU darauf nicht ein, soll nach einer Übergangsphase ein ungeregelter Austritt auf Grundlage der Regeln der Welthandelsorganisation (WTO) eingeleitet werden./ mehr

News-Redaktion / 29.01.2019 / 11:56 / 0

Bill Gates verspricht Milliarden für Kernforschung

Der Microsoft-Mitbegründer wirbt bei amerikanischen Kongressabgeordneten für den sogenannten „Laufwellen-Reaktor“ und verspricht, privates Kapital in Milliardenhöhe für ein Pilotprojekt einzutreiben. Das bislang theoretische Kernreaktor-Konzept könnte die Menschheit für Hunderte von Jahren mit Strom aus abgebrannten Brennelementen versorgen./ mehr

News-Redaktion / 29.01.2019 / 07:27 / 0

Die Achse-Morgenlage

Die Zahl der Toten bei Protesten in Venezuela steigt, während die Maduro-Regierung Reförmchen anbietet und ein paralleles Wechselkurssystem zulässt. Der afghanische Präsident will auch mit den Taliban verhandeln und das nicht nur den USA überlassen, die US-Behörden klagen Huawei an und gleichzeitig beginnen hochrangige Handelsgespräche mit China. YouTube verändert seinen Algorithmus und in Bayern würde die SPD bei Wahlen nur noch sechs Prozent erreichen./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com