News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 22.05.2019 / 11:00 / 0

US-Hochschulen trennen wieder nach Rasse

Die Rassentrennung kehrt an die amerikanischen Unis zurück. Schuld sind nicht etwa Trump-Anhänger, sondern vermeintlich progressive Kräfte, die Minderheiten ermächtigen wollen./ mehr

News-Redaktion / 22.05.2019 / 08:56 / 0

Die Morgenlage: Unruhen und Unschuld

Die Huthi-Rebellen aus dem Jemen griffen erneut Saudi-Arabien an, US-Kampfjets fangen russische Militärflieger vor Alaska ab und in Italien starben zwei Menschen nach einem Brandanschlag eines abgelehnten Asylbewerbers auf eine Polizeistation. Im Sudan droht ein Generalstreik, Theresa May versucht jetzt mit einem Zehn-Punkte-Plan zum Brexit eine Mehrheit im Parlament zu bekommen und der Wahl-O-Mat bleibt vorerst abgeschaltet./ mehr

News-Redaktion / 21.05.2019 / 17:00 / 0

UN-Migrationspakt: Auswärtiges Amt räumt nichtöffentliche Sitzungen ein

Entgegen offizieller Darstellungen wurde der umstrittene Migrationspakt der Vereinten Nationen in Teilen unter Ausschluss der Öffentlichkeit verhandelt. Das geht aus einem Bescheid des Auswärtigen Amtes zu einem Antrag des „Tagesspiegels“ nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG) hervor./ mehr

News-Redaktion / 21.05.2019 / 08:30 / 0

Die Morgenlage: Tod und Tempolimit

In Tadschikistan wurden 32 Menschen bei einem islamistischen Gefängnisaufstand getötet, 18 Tote gab es bei einem Angriff islamistischer Milizen auf einen Militärstützpunkt in Somalia, sieben Tote bei einem mutmaßlich islamistischen Angriff in Mali und zwölf Tote bei einer Razzia in Ägypten. Österreichs Regierungskrise eskaliert weiter, der Iran erhöht seine Uranproduktion, die USA lockern Maßnahmen gegen Huawei und Reeder fordern ein Tempolimit auf den Weltmeeren./ mehr

News-Redaktion / 20.05.2019 / 08:43 / 0

Die Morgenlage: Verschärfung und Verspätung

In Burkina Faso gab es wieder einen tödlichen Angriff auf Christen, in Ägypten gab es einen Anschlag auf einen Touristenbus, Italien beschlagnahmt ein Migranten-Hilfsschiff, Google entzieht Huawei die Android-Lizenz, Hofer wird in Österreich neuer FPÖ-Vorsitzender, die EU wünscht sich Sicherheitslücken bei 5G und Heiko Maas verspätet sich wegen einer Flugzeugpanne beim Staatsbesuch./ mehr

News-Redaktion / 19.05.2019 / 10:00 / 0

Aus Angst vor dem Bienenschutz-Gesetz: Bauern fällen Obstbäume

Das bayerische „Rettet-die-Bienen“-Gesetz zeigt eine paradoxe Wirkung. Bauern in Oberfranken befürchten offenbar, enteignet zu werden, und roden vorsorglich ihre Streuobstwiesen./ mehr

News-Redaktion / 19.05.2019 / 08:51 / 0

Die Morgenlage:  Neuwahlen und Nachrüstung

In Österreich kündigt Kanzler Kurz die Koalition und hofft auf Gewinne bei Neuwahlen, die Schweizer stimmen über ein neues Waffenrecht ab, mit dem Risiko eines Konflikts mit der EU, die SPD plant die Teil-Absetzung von Andrea Nahles, ein Hedgefonds wird Großaktionär bei der Lufthansa und der australische Premier kann nach der Wahl unerwartet weiter regieren./ mehr

News-Redaktion / 18.05.2019 / 11:00 / 0

EU will palästinensische Schulbücher überprüfen lassen

Laut der Organisation IMPACT-se werden die palästinensischen Schulbücher immer radikaler. Jetzt hat die EU-Außenministerin Federica Mogherini eine unabhängige wissenschaftliche Untersuchung angekündigt. Die EU ist der größte Geldgeber des Bildungsministeriums der Palästinensischen Autonomiebehörde./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com