News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 16.04.2019 / 08:36 / 0

Die Morgenlage: Feuer und Festnahme

Die Kathedrale von Notre Dame ist bei einem Brand schwer beschädigt worden und die Brandursache wird ermittelt. Im Tschad starben 70 Menschen bei einem islamistischen Angriff, die Zahl der Toten bei den Kämpfen um Tripolis steigt, UniCredit zahlt in den USA 1,3 Milliarden Dollar wegen Verstoßes gegen die Iran-Sanktionen, der ICE-Attentäter soll ein Schläfer gewesen sein und in der SPD möchte man dem Verfassungsschutz den Zugriff auf WhatsApp erlauben./ mehr

News-Redaktion / 15.04.2019 / 16:00 / 0

EU-Urheberrechtsreform final beschlossen

Trotz vielfacher Warnungen vor einer De-facto-Zensur durch „Upload-Filter“ hat der EU-Ministerrat heute die neue europäische Urheberrechtslinie verabschiedet. In einer Erklärung zu ihrer „Ja“-Stimme verspricht die Bundesregierung, den besonders umstrittenen Artikel 17 nur auf „marktmächtige“ Plattformen wie YouTube oder Facebook anzuwenden./ mehr

News-Redaktion / 15.04.2019 / 08:46 / 0

Die Morgenlage: Wahl und Wechsel

Die Zahl der Toten bei den Kämpfen um Tripolis steigt, die Militärs im Sudan suchen jetzt einen zivilen Regierungschef, die Finnen haben ihre Regierung abgewählt, die Jobcenter müssen die Zählung der Arbeitslosen prüfen und für die Bahn sieht es statistisch besser aus, wenn sie Züge ausfallen lässt./ mehr

News-Redaktion / 14.04.2019 / 09:00 / 0

Die Morgenlage: Proteste und Panzer

Sudans Militärregierung hebt die Ausgangssperre auf und bietet der Opposition Gespräche an, der Kampf um Tripolis geht weiter, die Gelbwesten demonstrierten wieder, die Zahl der Asylanträge von Nigerianern steigt sprunghaft, Polen will den Euro nicht, die Finnen wählen ein neues Parlament und deutsche Familien mit eigenem Einkommen rutschen unter das Existenzminimum./ mehr

News-Redaktion / 13.04.2019 / 11:00 / 0

Der „Anti-Islamist“, der auf Islamisten setzt

Seit einer Woche rückt die „Libysche Nationalarmee“ (LNA) auf die libysche Hauptstadt Tripolis vor. Kommandiert wird die Miliz von General Chalifa Haftar. Wer ist dieser Mann, der die „Regierung der nationalen Übereinkunft“ unter Fayiz as-Sarradsch stürzen und die Macht in dem ehemals reichsten afrikanischen Land übernehmen könnte?/ mehr

News-Redaktion / 13.04.2019 / 08:54 / 0

Die Morgenlage: Start und Steuern

Todesopfer mutmaßlich islamistischer Anschläge sind aus Pakistan und Nigeria zu vermelden. Bei palästinensischen Angriffen aus dem Gaza-Streifen auf die israelische Grenze starb ein 15-Jähriger, die Taliban kündigten ihre Frühjahrsoffensive in Afghanistan an, die Putschisten im Sudan wechseln schon nach einem Tag den Übergangspräsidenten aus, Macron will den Wanderzirkus des EU-Parlaments erhalten und das Verkehrsministerium fordert jetzt tatsächlich einen verbindlichen BER-Eröffnungstermin./ mehr

News-Redaktion / 12.04.2019 / 15:00 / 0

Westjordanland: Airbnb stoppt Boykott jüdischer Vermieter

Jüdische Siedler im Westjordanland sollen nun doch Unterkünfte auf dem Online-Marktplatz „Airbnb“ anbieten dürfen. Amerikanische Juden mit Immobilien im Westjordanland hatten das Unternehmen wegen Diskriminierung verklagt./ mehr

News-Redaktion / 12.04.2019 / 12:00 / 0

Try again. Fail again. Fail better.

Die privat finanzierte israelische Raumsonde „Beresheet“ ist beim Anflug auf die Mondoberfläche zerschellt. Premierminister Benjamin Netanjahu hofft auf einen neuen Versuch binnen zwei bis drei Jahren. Die ersten Spenden für die nächste Mission gehen bereits ein./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com