News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 08.04.2019 / 08:17 / 0

Die Morgenlage: Abzug und Anschlag

In Libyen wird weiter gekämpft, in Nigeria starben wieder etliche Menschen bei einem mutmaßlich islamistischen Anschlag, im Jemen Zivilisten bei einem saudischen Luftangriff und im Sudan bei Demonstrationen gegen Präsident Bashir. Der deutsche Target-Saldo steigt auf 941 Milliarden Euro und jetzt fürchtet auch der FDP-Chef eine „Zensur-Infrastruktur“ durch das EU-Urheberrecht. / mehr

News-Redaktion / 07.04.2019 / 08:46 / 0

Die Morgenlage: Ernte und Enteignung

In Libyen soll es Kämpfe in den Vororten von Tripolis geben, in Venezuela demonstriert die Opposition, die weltweite Getreideernte kann den Bedarf nicht decken und die Grünen sind offen für Wohnraum-Enteignungen, Solaranlagen-Pflicht und Feuerwerks-Verbot./ mehr

News-Redaktion / 06.04.2019 / 08:27 / 0

Die Morgenlage: Rückruf und Rückkehr

Zahlreiche Menschen starben bei einem Taliban-Angriff in Afghanistan, die UNO fordert vergeblich den Stopp von Haftars Vormarsch auf Tripolis, in Griechenland wollte ein Migranten-Marsch nach Norden starten, die erste IS-Rückkehrerin ist nach Deutschland zurückgeholt worden und der Sozialminister plant die Zwangs-Rentenversicherung für Selbstständige./ mehr

News-Redaktion / 05.04.2019 / 17:00 / 0

Verpflichtender Online-Kurs für scheidungswillige Dänen

In Dänemark müssen scheidungswillige Eltern seit kurzem einen verpflichtenden Online-Kurs absolvieren. Sie sollen unter anderem lernen, wie man nach der Scheidung seine Kinder tröstet und mit Kindergeburtstagen umgeht./ mehr

News-Redaktion / 05.04.2019 / 13:00 / 0

Magnetfeld der Sonne zehnmal stärker als bisher angenommen

Das Magnetfeld der Sonne ist offenbar zehn Mal stärker als bisher angenommen. Zu diesem Schluss kommt ein britisches Forscherteam, das sich auf die Untersuchung von Sonneneruptionen spezialisiert hat. Das Magnetfeld der Sonne hat vielfältige Auswirkungen auf das Leben auf der Erde./ mehr

News-Redaktion / 05.04.2019 / 11:00 / 0

Silicon Valley gegen konservative KI-Beraterin

Google will die Leiterin einer konservativen Denkfabrik in einen Ethikrat für künstliche Intelligenz (KI) berufen. Kay Coles James glaubt nicht, dass Männer einfach so Frauen werden können, und unterstützt Trumps Grenzpolitik. Im „progressiven“ Silicon Valley geht das natürlich gar nicht. Eine Petition gegen James hat schon über zweitausend Unterschriften./ mehr

News-Redaktion / 05.04.2019 / 08:34 / 0

Die Morgenlage: Verbot und Versteigerung

In Burkina Faso gab es etliche Todesopfer mutmaßlich islamistischer Angriffe, in Libyen steht General Haftar nur noch 30 Kilometer vor Tripolis, Innenminister Horst Seehofer ist jetzt für ein internationales Gericht für Kämpfer des Islamischen Staats, Italien sperrt die Häfen für deutsches Migranten-Hilfsschiff, die Deutsche Bahn hat Probleme mit dem neuen ICE, das Verteidigungsministerium hat Daten zur Berateraffäre gelöscht und Kubas Zeitungen werden dünner./ mehr

News-Redaktion / 04.04.2019 / 17:09 / 0

Twitter blockiert Europawahl-Kampagne der französischen Regierung

Der französische Präsident Emmanuel Macron wollte mit einem Gesetz gegen „Fake News“ Wahlmanipulationen verhindern – jetzt ist es ihm selbst auf die Füße gefallen./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com