News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 12.02.2020 / 16:00 / 0

Brasilianische Militärs betrachten Frankreich als größte Bedrohung

Im vergangenen Jahr forderte Frankreich eine internationale militärische Intervention zur Bekämpfung der Brände im Amazonasgebiet. Die brasilianische Führung war wenig angetan. In einem offiziellen Dokument wird Frankreich nun sogar als größte strategische Bedrohung des Landes eingestuft./ mehr

News-Redaktion / 12.02.2020 / 15:30 / 14

EU-Haushalt: 75 Milliarden fehlen, doch 25 Prozent gibt’s fürs Kima

Der EU fehlen durch den Brexit 75 Milliarden Euro in der Kasse, sagte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen in der Debatte des Europaparlaments über den Finanzrahmen 2021 bis 2027. Statt eines Sparappells an die Staatengemeinschaft habe sie hinzugefügt, sie werde kein Budget akzeptieren, das nicht 25 Prozent aller Mittel für den „Klimaschutz“ aufwende. / mehr

News-Redaktion / 12.02.2020 / 07:34 / 0

Die Morgenlage: Vormarsch und Vinyl

Die syrischen Regierungstruppen sind bei Idlib weiter auf dem Vormarsch, der Konflikt zwischen Russland und der Türkei spitzt sich zu, der Sudan will Bashir nach Den Haag ausliefern, Guaidó ist zurück in Venezuela, der BND hat zusammen mit der CIA in mehr als 100 Ländern abgehört, Thüringen fehlt bei nächsten Bundesratssitzung und ein Feuer könnte zu Engpässen bei der weltweiten Vinylproduktion sorgen./ mehr

News-Redaktion / 12.02.2020 / 06:21 / 51

Corona-Virus: Das Dilemma zwischen Beschwichtigung und Panik

Um eine Pandemie in ihrem Anfangsstadium einzudämmen, muss man das wahre Ausmaß der Krise kennen. Es ist aber fraglich, ob China wirklich mit offenen Karten spielt. Organisationen wie die WHO agieren in einem Dilemma: Warnungen können ebenfalls gefährlich sein, denn wenn hunderte von Millionen Menschen in Panik geraten, würde gar nichts mehr funktionieren./ mehr

News-Redaktion / 11.02.2020 / 11:00 / 0

Google soll „Klima-Falschinformationen“ löschen

Der Sonderausschuss für die Klimakrise im US-Repräsentantenhaus hat Google einen Brief geschrieben, in dem der Konzern aufgefordert wird, „Klima-Falschinformationen“ auf dem Videoportal YouTube (eine Tochtergesellschaft von Google) zu bekämpfen./ mehr

News-Redaktion / 11.02.2020 / 09:25 / 0

Die Morgenlage: Telegramm und Todesstrafe

In Syrien greift die türkische Armee syrische Regierungstruppen an, in Nigeria werden 30 Menschen bei einem islamistischen Angriff getötet, bei einem Selbstmordanschlag in Kabul sterben mindestens sechs Menschen, einem iranischen Oppositionellen droht die Todesstrafe, der Bundespräsident hat der Teheraner Führung versehentlich doch ein Glückwunschtelegramm zum Revolutionsjubiläum geschickt und Boris Johnson plant eine Brücke zwischen Schottland und Nordirland./ mehr

News-Redaktion / 10.02.2020 / 17:00 / 0

Vorboten der Bargeldabschaffung (2)

Im Mai beauftragte der Bundestagsausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung die VDI/VDE-IT GmbH mit dem Projekt „Welt ohne Bargeld“. Eine aktuelle Ausschreibung für einen Gutachter nährt den Verdacht, dass es hier nicht um eine ergebnisoffene Untersuchung geht, sondern die Bargeldabschaffung aktiv vorangetrieben werden soll./ mehr

News-Redaktion / 10.02.2020 / 15:00 / 0

Daimler will mehr Stellen streichen als geplant

Daimler will einem Medienbericht zufolge bis zu 15.000 Stellen abbauen. Das Unternehmen wolle sich mittels Abfindungen, Frühpensionierungen und Altersteilzeit von den Mitarbeitern trennen und mehr als 1,4 Milliarden Euro einsparen. Bisher sei nur von einem Plan die Rede gewesen, 10.000 Stellen zu streichen./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com