News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 05.06.2019 / 13:00 / 0

EU-Generalanwalt: Facebook muss „Hasskommentare“ filtern

Nach Ansicht des EU-Generalanwalts kann Facebook dazu gezwungen werden, „wortgleiche“ Wiederholungen von rechtswidrigen „Hasskommentaren“ und „sinngleiche“ Postings vom selben Nutzer herauszufiltern. Hintergrund ist der Fall einer Grünen-Politikerin aus Österreich, die im sozialen Netzwerk als „miese Volksverräterin“ beleidigt worden war./ mehr

News-Redaktion / 05.06.2019 / 11:00 / 0

Berlin: Straßenbahnlinien wegen Fahrermangel stillgelegt

In Berlin haben Krankmeldungen von Straßenbahnfahrern dazu geführt, dass zwei Linien kurzfristig eingestellt werden mussten. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) kämpfen schon seit einiger Zeit mit Personalmangel./ mehr

News-Redaktion / 05.06.2019 / 07:29 / 0

Die Morgenlage: Reparationen und Reformen

Todesopfer nach Angriffen von radikalislamischen Kämpfern werden heute Morgen aus dem Kongo gemeldet, der türkische Präsident beharrt trotz der Proteste aus den USA und der NATO auf dem Kauf russischer Abwehrraketen, Griechenland will mit Deutschland über seine neuen Reparationsforderungen verhandeln, die US-Regierung schränkt Reisen nach Kuba ein, Messerstecher sollen härter bestraft werden und in Deutschland gab es einen neuen Rekord: Nie zuvor wurden mehr Geldautomaten gesprengt./ mehr

News-Redaktion / 04.06.2019 / 17:00 / 0

Wegen „Klimanotstand“: Konstanzer Seenachtfest vor dem Aus

Im Mai hat Konstanz als erste Stadt in Deutschland den Klimanotstand ausgerufen. Als Konsequenz soll nun das Seenachtfest mit seinem berühmten Feuerwerk in seiner bisherigen Form abgeschafft werden./ mehr

News-Redaktion / 04.06.2019 / 13:00 / 0

Twitter entschuldigt sich für China-Zensur

Die US-amerikanische Plattform Twitter hat sich für die Sperrung von Nutzern entschuldigt, die die chinesische Regierung kritisiert hatten. Das Vorgehen des sozialen Netzwerks hatte in den vergangenen Tagen für einen öffentlichen Aufschrei gesorgt./ mehr

News-Redaktion / 04.06.2019 / 09:00 / 0

US-Linke gegen „kolonialistischen“ Blumenkohl

Die 29-jährige Alexandria Ocasio-Cortez (AOC) gilt als Hoffnungsträgerin des linken Randes der Demokratischen Partei der USA. In einem aktuellen YouTube-Video hat AOC nun erklärt, warum ethnische Minderheiten manchmal Umweltschutzprojekten skeptisch gegenüberstehen./ mehr

News-Redaktion / 04.06.2019 / 08:03 / 0

Die Morgenlage: Festnahmen und Funktionäre

Im Sudan wurden 30 Menschen getötet, als der Militärrat ein Protestlager räumen ließ. Gleichzeitig hat dieser Militärrat alle Vereinbarungen mit der Opposition gekündigt und nur noch baldige Neuwahlen versprochen. In China gab es zahlreiche Festnahmen zum heutigen 30. Jahrestags des Massakers auf dem Tiananmen-Platz, in Nordkorea ist ein angeblich verbannter Funktionär öffentlich an Kims Seite aufgetreten, die brüchige CDU-SPD Koalition einigt sich auf neue Migrationsgesetze und im größten Nutella-Werk der Welt wird gestreikt./ mehr

News-Redaktion / 03.06.2019 / 17:00 / 0

Kampf gegen „Populismus“: BR-Rundfunkratschef fordert mehr Geld

Im Kampf gegen den „Populismus“ hat sich der Vorsitzende des Rundfunkrats des Bayerischen Rundfunks (BR) für einen öffentlich-rechtlichen Rundfunk ausgesprochen, der „nah an den Menschen“ ist und „die Wirklichkeit in all ihren Nuancen“ kritisch beleuchtet. Eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags dürfe kein Tabu sein./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com