News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 20.02.2020 / 07:22 / 0

Die Morgenlage: Elf Tote nach Schüssen in Hanau

In Hanau starben elf Menschen durch Schüsse, der türkische Präsident Erdogan droht erneut mit Angriffen auf syrische Truppen, US-Botschafter Grenell wird Geheimdienstkoordinator, China weist Journalisten des „Wall Street Journal“ aus, die britische Regierung plant ein neues Einwanderungssystem, Serbien will keine Pflegekräfte mehr nach Deutschland schicken und Frankreichs Präsident Macron will in vier Jahren keine ausländischen Imame mehr zum Predigen ins Land lassen./ mehr

News-Redaktion / 19.02.2020 / 16:00 / 0

Macrons Plan gegen “islamistischen Separatismus”

Frankreichs Präsident Macron will mit einem Aktionsplan den wachsenden Islamismus im Land bekämpfen und die verlorenen Problemviertel zurückerobern. In Mülhausen kündigte er erste Schritte an, darunter die Abweisung ausländischer Imame./ mehr

News-Redaktion / 19.02.2020 / 15:00 / 0

Kabinett beschließt verschärftes NetzDG

Am heutigen Mittwoch ist das Maßnahmenpaket zur Verschärfung des 2017 in Kraft getretenen Netzwerkdurchsetzungsgesetzes (NetzDG) vom Kabinett beschlossen worden. Nun muss der Bundestag entscheiden, ob die umstrittenen Änderungen in Kraft treten können./ mehr

News-Redaktion / 19.02.2020 / 11:30 / 0

Kuriose Brexit-Wut: Petition fordert Umbenennung des Englischen Gartens

Zwei Münchner haben eine Petition gestartet, die eine Umbenennung des berühmten „Englischen Gartens“ in „Europäischen Garten“ fordert. „Bitte helft uns, ein Zeichen zu setzen, das wir Bürger Bayerns und Europas das Verhalten Großbritanniens nicht gutheißen und auf unseren Unmut und unser Unverständnis zum Brexit aufmerksam machen wollen“, heißt es in der Petition, die zurzeit 179 Unterzeichner hat./ mehr

News-Redaktion / 19.02.2020 / 08:55 / 0

Die Morgenlage: Machtverlust und Mängel

Nach einem Bruch der Waffenruhe in Libyen sind die Friedensverhandlungen unterbrochen, in Afghanistan wird auch Monate nach der Präsidentschaftswahl über den Sieg gestritten, Wladimir Putin entlässt einen Top-Berater, die USA beschließen Auflagen für chinesische Staatsmedien und beim BER gibt es noch 5000 Mängel./ mehr

News-Redaktion / 18.02.2020 / 16:00 / 0

Eine halbe EU-Million zur Förderung der „palästinensischen Erzählung“

Die Europäische Union (EU) hat der linken israelischen NGO „Morashtenu“ offenbar rund 500.000 Euro zur Verfügung gestellt, um die öffentliche Meinung unter den russischsprachigen Israelis zugunsten der „palästinensischen Erzählung“ zu verändern./ mehr

News-Redaktion / 18.02.2020 / 14:38 / 0

Deutschland tauscht mit Iran Gefangenen aus –  trotz US-Auslieferungsantrag

Ahmad Khalili ist am Sonntag aus deutscher Haft entlassen worden und durfte gestern mit dem iranischen Außenminister Zarif, der an der Münchner Sicherheitskonferenz teilgenommen hatte, zurück nach Teheran fliegen. Dabei gab es ein Auslieferungs-Ersuchen der USA./ mehr

News-Redaktion / 18.02.2020 / 13:00 / 0

Rolls-Royce gründet Konsortium für Mini-AKWs

Der Triebwerk- und Energiekonzern Rolls-Royce möchte Großbritannien und andere Länder mit kleinen, modularen Atomreaktoren ausstatten und hat zu diesem Zweck ein Konsortium gegründet. Die ersten Auslieferungen werden 2029 erwartet./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com