News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 12.10.2019 / 09:28 / 0

Die Morgenlage: Schüsse und Sanktionen

In Syrien geraten US-Truppen unter türkischen Beschuss und Washington droht mit harten Sanktionen, Donald Trump verkündet eine erste Einigung mit China, in Ecuador gibt es weitere Zusammenstöße mit Demonstranten, Frankreich blockiert EU-Beitrittsverhandlungen mit Nord-Mazedonien und Albanien, Portugal bekommt eine Minderheitsregierung und die Junge Union stimmt gegen eine Empfehlung der CDU-Vorsitzenden./ mehr

News-Redaktion / 11.10.2019 / 09:12 / 0

Die Morgenlage: Reaktion und Rekord

Der türkische Einmarsch in Syrien scheint größer angelegt zu sein, als ursprünglich erwartet, Erdogan droht der EU mit Millionen Menschen, Donald Trump will in Kurdistan vermitteln, Boris Johnson ist mit seinem irischen Kollegen Varadkar auf der Suche nach einer Brexit-Lösung, Porsche will sich an Lufttaxi beteiligen und der ukrainische Präsident gibt eine Rekord-Pressekonferenz./ mehr

News-Redaktion / 11.10.2019 / 06:15 / 12

Dossier Antisemitismus

Die Morde von Halle werfen erneut ein Schlaglicht auf den in Deutschland grassierenden und geduldeten Antisemitismus in seinen verschiedenen Ausprägungen. Achgut.com berichtet regelmässig über die entsprechenden Auswüchse. Aus gegebenem Anlass haben wir hier die wichtigsten Beiträge der letzten Monate zusammengestellt./ mehr

News-Redaktion / 10.10.2019 / 17:00 / 0

„Demokratie leben“ wird nun doch nicht verkleinert

Das Programm „Demokratie leben“ soll nun doch auf gleichem Niveau wie 2019 fortgesetzt werden. Vor einigen Tagen war noch von erheblichen Kürzungen die Rede gewesen. 30 Migrantenorganisationen wollen die Förderung zivilgesellschaftlicher Initiativen durch ein „Demokratiefördergesetz“ institutionalisieren. Diese Forderung unterstützt auch Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD)./ mehr

News-Redaktion / 10.10.2019 / 10:00 / 0

Viele Ostdeutsche mit wirtschaftlichen Verhältnissen zufrieden

30 Jahre nach dem Mauerfall sind die meisten Ostdeutschen mit ihrer persönlichen wirtschaftlichen Situation und ihrem Leben im Allgemeinen zufrieden. Unterschiede zum Westen gibt es in dieser Hinsicht laut einer aktuellen ifo-Untersuchung kaum. Bei der Bewertung der Wiedervereinigung, des Sozialismus, der deutschen Demokratie und der aktuellen Politik klaffen Ost und West allerdings stark auseinander./ mehr

News-Redaktion / 10.10.2019 / 09:16 / 0

Die Morgenlage: Morde statt Massaker

In Halle plante ein Neonazi ein Massaker in einer Synagoge, doch weil er nicht hineinkam, erschoss er zwei Menschen in einem Döner-Imbiss und auf offener Straße. Die Stadt befand sich im Ausnahmezustand. Das türkische Militär ist erneut in Syrien einmarschiert und hat dort u.a. auch eine Fluchtwelle ausgelöst, US-Senatoren wollen Erdogan mit Sanktionen belegen, die USA und China verhandeln wieder im Handelskrieg und in der EU wird über den künftigen Finanzrahmen gestritten./ mehr

News-Redaktion / 09.10.2019 / 17:00 / 0

Schwedischer Kommunalpolitiker als Menschenschmuggler entlarvt

Der sozialdemokratische schwedische Kommunalpolitiker Rashad Alasaad hat sich offenbar als Menschenschmuggler betätigt und dafür Summen in vierstelliger Höhe kassiert. Verdeckte Reporter der Zeitung „Expressen“ hatten den Mann unter einem Vorwand kontaktiert und ihm belastende Aussagen entlockt./ mehr

News-Redaktion / 09.10.2019 / 09:23 / 0

Die Morgenlage: Kabinett und Kopfnoten

US-Präsident Trump will die Kurden in Syrien doch nicht so ganz allein lassen, in Afghanistan wurde ein Al-Kaida-Führer getötet, in Ecuador hat der Präsident eine nächtliche Ausgangssperre verhängt, die UNO kann vielleicht bald keine Gehälter mehr zahlen, Italien verkleinert sein Parlament, der Forsa-Chef fürchtet die Auflösung der SPD, Deutschland stürzt im internationalen Vergleich ab und in Sachsen wird weiter über Kopfnoten gestritten./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com