News-Redaktion

Archiv:
News-Redaktion / 24.09.2019 / 15:00 / 0

In China gab es keine Klima-Proteste

Am vergangenen Freitag demonstrierten vor allem junge Menschen in über 180 Ländern für mehr Klimaschutz. Nicht jedoch in China. Der britische „Guardian“ weist auf den interessanten Umstand hin, dass in dem Land, das für 30 Prozent der globalen CO2-Emissionen verantwortlich ist, keine einzige Klimademo von den Behörden zugelassen wurde./ mehr

News-Redaktion / 24.09.2019 / 14:00 / 0

„Klimapapst“ Schellnhuber kann sich Ministeramt vorstellen

Der sogenannte „Klimapapst“ und Merkel-Berater Hans Joachim Schellnhuber trat vor einem Jahr als Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) zurück. Nun strebt der 69-Jährige offenbar einen Beraterposten oder ein Ministeramt in der neuen Landesregierung Brandenburgs an./ mehr

News-Redaktion / 24.09.2019 / 08:45 / 0

Die Morgenlage: Besuch und Brandanschlag

20 Tote gab es bei Protesten in der indonesischen Provinz Papua, Ägyptens Sicherheitskräfte reagieren mit Massenfestnahmen auf Demonstrationen, ausgewählte EU-Staaten haben auf Malta die Verteilung von Migranten vereinbart, Israel nimmt Kurs auf eine große Koalition, Venezuelas Machthaber Maduro besucht Putin, Russland tritt derweil dem Pariser Klimaabkommen bei und „Klimaaktivisten“ bekennen sich zu einem Brandanschlag auf die Berliner S-Bahn./ mehr

News-Redaktion / 23.09.2019 / 08:10 / 0

Die Morgenlage: Steuern und Stromrechnungen

In Hongkong wurde wieder demonstriert, in Malta wird über die Aufnahme von Migranten beraten, der älteste Reiseveranstalter der Welt geht in die Insolvenz, der Labour-Parteitag findet keinen Brexit-Kurs, Israels Präsident wünscht sich eine Große Koalition, während israelische Energieversorger ausstehende Stromrechnungen aus dem Westjordanland bezahlt haben wollen und Italiens neue Regierung plant eine neue Steuer auf Snacks und Softdrinks./ mehr

News-Redaktion / 22.09.2019 / 08:08 / 0

Die Morgenlage: Tränengas und Telefon

Der Islamische Staat bekennt sich zu tödlichem Anschlag im Irak, in Hongkong gab es wieder Demonstrationen und Zusammenstöße mit der Polizei, Demonstrationen ab es auch wieder in Ägypten und aus Paris werden Ausschreitungen bei einer Klimaschutz-Demonstration gemeldet. Derweil droht der türkische Präsident Erdogan wieder einmal mit einem weiteren Einmarsch in Syrien, die Grünen drohen mit der Senkung des Wahlalters und Thomas-Cook-Urlauber könnten wegen eines drohenden Bankrotts zu stranden./ mehr

News-Redaktion / 21.09.2019 / 14:00 / 0

China: Xi-Jinping-Zitate ersetzen Zehn Gebote

Der „Überagende Führer“ der Volksrepublik China, Xi Jinping, baut sein Land weiter in Richtung Totalitarismus um. In den christlichen Kirchen ersetzen seine Sprüche die Zehn Gebote, tausende Journalisten solle ihre Loyalität in einer „politischen Prüfung“ beweisen./ mehr

News-Redaktion / 21.09.2019 / 08:24 / 0

Die Morgenlage: Tote und Truppen

Das „Klimakabinett“ verplant 54 Milliarden Euro, Tote von mutmaßlich islamistischen Anschlägen werden aus dem Irak und aus Afghanistan gemeldet, die USA wollen ihre Truppen am Golf weiter verstärken, US-Präsident Trump droht europäischen Staaten mit Freilassung „ihrer“ IS-Kämpfer, Rumäniens Ex-Präsident darf offiziell Securitate-Spitzel genannt werden und die Commerzbank will jede fünfte Filiale schließen./ mehr

News-Redaktion / 20.09.2019 / 13:00 / 0

Gericht erlaubt Klauen fürs Klima

Ein französisches Gericht hat zwei „Klimaaktivisten“ freigesprochen, die ein offizielles Porträt des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron aus einem Rathaus entfernt hatten. Nach Ansicht des Richters war die Aktion ein „legitimer Aufruf“ an den Präsidenten, mehr für den Klimaschutz zu tun./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com