Ansgar Neuhof

Ansgar Neuhof, Jahrgang 1969, ist Rechtsanwalt und Steuerberater mit eigener Kanzlei in Berlin.

Archiv:
Ansgar Neuhof / 12.02.2018 / 11:11 / 9

Kölsche Mädcher han Schess

Mary aus Kölle, mutige Sängerin gegen Rääächts fährt lieber mit dem Taxi nach Hause. Doch wenn sie sich ihrer Angst stellt und sich mit ihr offensiv auseinandersetzt und noch ganz viele mutige Aufrufe gegen Rääächts unterzeichnet, ja dann vielleicht kann Mary auch bald wieder alleine nach Hause schlendern. Darauf ein dreifaches donnerndes: Mary alaaf, Ebertplatz alaaf./ mehr

Ansgar Neuhof / 16.01.2018 / 06:14 / 12

Die Geister-Männer des Familienministeriums

Ein Bericht des Familienministeriums kommt nun zu dem Ergebnis, „dass die mit dem Elterngeld plus und Partnerschaftsbonus verfolgten Ziele weitgehend erreicht werden.“ Die Jubelpropaganda hat aber einen Haken. Von 40 beziehungsweise 27 Prozent der Väter, die angeblich solche Leistungen abrufen, bleibt bei gewissenhaftem nachrechnen nur ein winziger Bruchteil übrig./ mehr

Ansgar Neuhof / 15.01.2018 / 11:42 / 16

Der GroKo-Betrug mit dem Asylrecht

Europa-Abgeordnete von CDU/CSU und SPD wollen EU-Asylrecht ändern: Deutschland soll noch mehr Zuwanderer aufnehmen. Demnach soll künftig nicht mehr das Land in der EU, das ein Zuwanderer zuerst betritt, für dessen Asylverfahren zuständig sein, sondern das Land, zu dem bereits Verbindungen bestehen. Für Deutschland könnte das weitere Milllionen von Zuwanderern bedeuten. Dieser Vorgang zeigt ein weiteres Mal, dass alle politischen Beteuerungen einer Zuwanderungsbegrenzung nichts als verlogenes Gerede sind./ mehr

Ansgar Neuhof / 13.01.2018 / 06:25 / 42

„Flüchtlingskrise beendet“ – nächster Rechtsbruch gestartet

Die illegale Grenzöffnung im September 2015 ist die wohl folgenschwerste Entscheidung einer Bundesregierung in der bundesdeutschen Geschichte. Die Auswirkungen dieses Rechtsbruchs werden die Bürger auf Dauer massiv belasten. Doch während die GroKo-Kumpanen die Flüchtlingskrise für „beendet" erklären, steht der nächste Rechtsbruch schon an. Mit einem rhetorischen Trick verschiebt die Bundesregierung eine etwaige Rückkehr syrischer Flüchtlinge auf den Sankt-Nimmerleins-Tag, denn einen Syrien-Frieden nach ihrem Gusto wird es auf absehbare Zeit gar nicht geben können./ mehr

Ansgar Neuhof / 13.11.2017 / 13:02 / 9

Demokratie ist Silber, der kleine Dienstweg Gold

Von Ansgar Neuhof. Die jüngste Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum sogenannten 3. Geschlecht ist geradezu ein Musterbeispiel für „strategische Prozessführung“. Sie zielt darauf ab, gesellschaftliche Veränderungen nicht über den mühevollen Weg demokratischer Mehrheitsbeschaffung zu erreichen, sondern auf dem kleinen Dienstweg durch Gesetzesänderungen seitens der Justiz. Das öffnet dem Missbrauch Tür und Tor./ mehr

Ansgar Neuhof / 19.10.2017 / 06:15 / 8

Dürfen die das?  Obergrenze-Null-Beschluss von der CSU-Basis

Von Ansgar Neuhof. Von den Medien praktisch unbemerkt hat die Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) der CSU mit überwältigender Mehrheit einen Beschluss gefasst, der faktisch auf eine Obergrenze Null für illegale Zuwanderung hinausläuft. Der Formelkompromiss zwischen CDU und CSU zur Obergrenze, der jüngst im Vorfeld von Jamaika gefasst wurde, steht in krassem Widerspruch dazu. Wer wird sich durchsetzen? / mehr

Ansgar Neuhof / 22.09.2017 / 17:41 / 9

Keine Antwort für die Ungläubigen

Von Ansgar Neuhof. Es war eine einfache Frage, die der Staatsministerin und Integrations- und Migrationsbeauftragten der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), kürzlich auf Facebook gestellt wurde – nämlich ob sie das Existenzrecht Israels bejahe. Ihr diese Frage zu stellen, ist in Anbetracht ihres Amts durchaus angebracht. Auf klare Antworten wartet man allerdings vergeblich./ mehr

Ansgar Neuhof / 18.09.2017 / 06:05 / 15

„Deutschland geht es gut“ – aber welchem?

Von Ansgar Neuhof. Deutschland geht es gut, Deutschland ist erfolgreich. Deutschland ist reich wie kaum ein anderes Land. So oder so ähnlich wird es nicht nur vom Bundeskanzleramt weithin propagiert. In Teilen mag dies auch zutreffen. Doch steht Deutschland wirklich so viel besser da als andere Staaten? Wie sieht die Bilanz der zwölfjährigen Kanzlerschaft Angela Merkels aus? Und welches Deutschland ist gemeint? Hier der Faktencheck./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com