Wolfgang Meins

Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Wolfgang Meins ist Neuropsychologe, Arzt für Psychiatrie und Neurologie, Geriater und apl. Professor für Psychiatrie. In den letzten Jahren überwiegend tätig als gerichtlicher Sachverständiger im sozial- und zivilrechtlichen Bereich.

Archiv:
Wolfgang Meins / 25.05.2020 / 06:15 / 51

Corona plus Klima – es lebe die Haltungswissenschaft!

Gehört ein wissenschaftliches Thema zu den medial und politisch breit akzeptierten Narrativen, ist es also irgendwo zwischen Klimawandel, Migration, Diversität, Diskriminierung und Gerechtigkeit angesiedelt, dann verspricht das Meriten – eine korrekte Haltung vorausgesetzt. Wissenschaftler, die versuchen, die Corona-Krise mit dem Klimawandel zu verknüpfen haben daher freie Bahn. / mehr

Wolfgang Meins / 18.05.2020 / 11:55 / 60

Afrika soll die deutsche Energiewende retten

Afrika soll die deutsche Energiewende retten. Das jedenfalls verheißt ein Plan des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) – unter der ministeriellen Leitung der Hotelfachfrau Anja Karliczek: „Die Zukunft gehört allein dem grünen Wasserstoff.“ Und, na klar, Deutschland werde bei dieser Zukunftstechnologie in der Weltspitze sein. Damit das auch garantiert klappt, reist man ziemlich weit bis an den Niger./ mehr

Wolfgang Meins / 25.04.2020 / 06:10 / 58

Manchmal ist die Natur ganz schön undankbar

Der angenehmste Kollateralschaden von Corona ist, dass der sogenannte menschengemachte Klimawandel derzeit nur eine kleine Nebenrolle spielt. Doch ab und an wird uns auch jetzt schon ein Klimakrisenhäppchen serviert, sozusagen für den kleinen Klimahunger zwischendurch. Zm Beispiel die gerade wieder aufgelegte Klamotte vom Ende des Great Barrier Reefs./ mehr

Wolfgang Meins / 15.04.2020 / 15:00 / 21

Mein Name ist Müller und ich weiß von nichts

Der immer schon ein bisschen hyperaktiv und großspurig agierende Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dr. Gerd Müller, operiert mitunter hart am Rande zur wahnhaften Selbstüberschätzung: „Corona besiegen wir nur weltweit – oder gar nicht“, lautet der schmissige Titel eines von ihm verfassten Gastkommentares. Doch kann man diese Parole ernst nehmen?/ mehr

Wolfgang Meins / 06.04.2020 / 06:26 / 58

Der Hanau-Attentäter, die Psychiatrie und das Schweigen

Kürzlich berichteten Medien, das BKA habe festgestellt, der Attentäter von Hanau sei kein Anhänger einer rechtsextremistischen Ideologie gewesen und habe „offensichtlich an Paranoia gelitten“. In weiser Voraussicht titelte Achgut.com zurückhaltend: „Bestätigt BKA das Offensichtliche?“ Und, siehe da: Das BKA bestätigt das inzwischen nicht mehr. Die psychiatrische Fachwelt duckt sich indes weg. Warum bloß?/ mehr

Wolfgang Meins / 29.03.2020 / 15:00 / 23

Attentäter von Hanau: Bestätigt BKA das Offensichtliche?

Erinnern Sie sich noch an das Attentat von Hanau, bei dem der Täter zehn Menschen ermordete? Mit vereinten Kräften von Medien und Politik wurde die Erzählung vom rechtsextremen und rassistischen Täter etabliert und entsprechend politisch instrumentalisiert. Sechs Wochen später kommt das BKA offenbar zu deutlich anderen Ergebnissen. Die Legende aber wird bleiben./ mehr

Wolfgang Meins / 26.03.2020 / 06:00 / 71

Corona und das saisonale Auftreten von Infektionen der Luftwege

Forschungen über einen Zusammenhang zwischen Krankheiten und höheren Temperaturen sind klimapolitisch willkommen und viel gefördert. Erkenntnisse über positive Auswirkungen von Wärme und die Gefährlichkeit niedriger Temperaturen sind hingegen pädagogisch unerwünscht. Dabei könnten sie für die Aufklärung der medizinischen Ursachen für die temperaturabhängige pathologische Wirkung von bestimmten Viren und auch die Entwicklung von vorbeugenden Therapien sehr hilfreich sein./ mehr

Wolfgang Meins / 17.03.2020 / 06:16 / 72

Hanau-Attentäter: Der Generalbundes-Anwalt antwortet

Nach dem Attentat von Hanau schrieb ich einen offenen Brief an den Generalbundesanwalt und veröffentlichte ihn auf Achgut.com. Jetzt antwortete er. Leider verzichtet er vollkommen darauf, seine Beurteilung der Motivlage des Attentäters – „gravierende Indizien für einen rassistischen Hintergrund“ – näher zu begründen oder zu verteidigen./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com