Klaus Leciejewski

Klaus D. Leciejewski hat an verschiedenen deutschen Hochschulen Wirtschaft gelehrt, ist Autor mehrerer Sachbücher und Publizist. Er ist mit einer Kubanerin verheiratet und lebt einen großen Teil des Jahres auf Kuba.

Weiterführender Link:
https://de.wikipedia.org/wiki/Klaus_D._Leciejewski

Archiv:
Klaus Leciejewski, Gastautor / 27.11.2020 / 16:00 / 15

Warum die Deutschen sich ein Beispiel an Kuba nehmen sollten

Ich bin zurück in Kuba! Frau Merkel und Herr Söder sollten zum Erfahrungsaustausch schleunigst nach Kuba reisen. Ihr beide zusammen schafft das! Die Regierung muss nicht gegen Diskussionsorgien angehen, sowieso ist ihre Politik per se alternativlos, und in den 60 Jahren der Revolutionszeit hat die kommunistische Führung es geschafft, alle Probleme zu lösen./ mehr

Klaus Leciejewski, Gastautor / 28.10.2020 / 16:00 / 2

Leciejewskis Schluckhilfe (3)

Sie schlucken ungern einen vorgekauten Brei einfach hinunter? Im Folgenden möchte ich Ihnen dabei helfen. Egal ob „bezahlbare Wohnung“, „Nicht den Rechten einen Vorwand geben“ oder „Richtigstellung“: Mit meinem kleinen Lexikon des Neudeutsch werden Sie endlich begreifen, was Politiker Ihnen schon immer mal sagen wollten!/ mehr

Klaus Leciejewski, Gastautor / 26.10.2020 / 13:00 / 63

Schöpferische Zerstörer? – US-Präsidenten auf dem Prüfstand

Kein US-Präsident sorgte in den 24 Jahren vor Trump für gravierende politische Brüche, obgleich sich die Welt einschneidend veränderte. Auf diesem negativen Fundament errang Trump seine Präsidentschaft und sorgte für Brüche. Ohne schöpferische Zerstörung gibt es keine Wirtschaftsentwicklung, sondern nur Stagnation. Nur ist leider nicht jede politisch gewollte Zerstörung eine schöpferische, wie sich in Deutschland gut beobachten lässt./ mehr

Klaus Leciejewski, Gastautor / 26.09.2020 / 06:05 / 67

Was waren das für Zeiten…

Was waren das für Zeiten, sagen wir heute von Irrungen und Wirrungen vor 50 Jahren. Genauso werden sich spätere Generationen über die heutigen Vorgänge wundern, nachdem die aktuellen Konstellationen überwunden, aber neue entstanden sein werden. Nachdem gefühlte und tatsächliche Bedrohungen durch die Umstände oder neue technische Entwicklungen erledigt, aber heute noch unbekannte aufgekommen sein werden. / mehr

Klaus Leciejewski, Gastautor / 09.09.2020 / 16:00 / 9

Leciejewskis Schluckhilfe (2)

Ich musste feststellen, dass Leser von „Achgut“ ungern einen vorgekauten Brei einfach hinunterschlucken. Im Folgenden möchte ich Ihnen dabei helfen. Egal ob „nicht hilfreich“, „klare Kante“ oder „Neue Rechte“: Mit meinem kleinen Lexikon des Neudeutsch werden Sie endlich begreifen, was Politiker Ihnen schon immer mal sagen wollten!/ mehr

Klaus Leciejewski, Gastautor / 16.07.2020 / 15:00 / 17

Leciejewskis Schluckhilfe

Ich musste feststellen, dass den Lesern von „Achgut“ die Unfähigkeit innewohnt, einen vorgekauten Brei einfach hinunterzuschlucken. Im Folgenden möchte ich Ihnen dabei helfen. Egal ob „Alternativlos“, „ganzheitlich“ oder „systemrelevant“: Mit meinem kleinen Lexikon des Neudeutsch werden Sie endlich begreifen, was Politiker Ihnen schon immer mal sagen wollten!/ mehr

Klaus Leciejewski, Gastautor / 16.02.2020 / 10:00 / 11

Kubanische Zigarren aus Nicaragua

Zusammen mit einem Dutzend Mitglieder eines Zigarrenklubs aus Havanna besuchte ich vier Tage Nicaragua. Wir besichtigten die Zigarren-Fabriken dreier Tabak-Farmer, Immigranten aus Kuba, die hier zu erfolgreichen Unternehmern wurden. Sie exportieren fast genauso viel Zigarren wie ganz Kuba. Dank Sozialismus ist die berühmte kubanische Tabak- und Zigarrenproduktion seit sechzig Jahren stehengeblieben./ mehr

Klaus Leciejewski, Gastautor / 15.12.2019 / 10:00 / 8

Adventszeit in Kuba

Ein China-Weihnachtsbaum aus Guatemala, Zitronen-Kuchen aus der letzten Supermarkt-Fertigmischung – und kein Wasser. So gemütlich kann ein Adventssonntag in Kuba sein. Was tun? In aller Hergottsfrühe zur Wasserbehörde? Zur Fernsehzentrale? Zum Zentralkomitee? Nein, das würde alles nichts bringen. Stattdessen heißt es abwarten, wie so oft./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com