Stephan Kloss

Stephan Kloss ist freier Journalist. Er lebt in Leipzig und studiert Psychologie.

Archiv:
Stephan Kloss, Gastautor / 16.02.2021 / 11:00 / 37

Rätselhaftes Sachsen: Nach welcher Logik werden Schulen geöffnet?

Von Stephan Kloss. Seit Montag sind in Sachsen die Grundschulen und Kitas nach zwei Monaten Zwangspause wieder im sogenannten „eingeschränkten Regelbetrieb“ geöffnet. Wer herausfinden will nach welcher Logik die einen Schulen geöffnet werden und andere nicht, der wird von den beteiligten Ministerien ohne Ergebnis im Kreis herumgeschickt. Weil es keine Antwort gibt? / mehr

Stephan Kloss, Gastautor / 05.02.2021 / 06:00 / 40

Wellenreiten mit Sachsens Statistik?

Von Stephan Kloss. Sachsens Sterbestatistik zeigt für das letzte Jahr eine Übersterblichkeit. Also sollte man sie detaillierter mit den Vorjahren vergleichen, doch das ist schwieriger als man glaubt. Außerdem fragt man sich zuweilen, ob man allen Totenscheinen glauben darf. Und wenn Ämter die Wirksamkeit ihrer Maßnahmen berechnen, haben sie zuweilen interessante Rechenmodelle. / mehr

Stephan Kloss, Gastautor / 18.01.2021 / 06:25 / 54

Wie kommt es zu den sächsischen Todeszahlen?

Von Stephan Kloss. Der Freistaat Sachsen gilt ja nun schon eine Weile als Corona-Hotspot. Dennoch zweifeln etliche sächsische Bürger am Sinn der Ausnahmezustandspolitik ihrer Staatsregierung. Die verweist darauf, dass in Sachsen im letzten Jahr so viele Menschen gestorben sind wie nie zuvor. Das stimmt. Aber hat das wirklich etwas mit dem Corona-Virus zu tun?/ mehr

Stephan Kloss, Gastautor / 30.12.2020 / 06:25 / 56

Corona-Datennebel im Hotspot Sachsen

Von Stephan Kloss. Sachsen gilt inzwischen als Hochburg der Corona-Infektionen, vor allem in der dünn besiedelten Provinz. Nach offiziellen Zahlen geht es in den dicht besiedelten Großstädten des Freistaats weit weniger ansteckend zu. Ein paradoxer Zustand, aber vielleicht werden nur die völlig falschen Zahlen erhoben und verglichen. Die Corona-Politik stochert lieber im diffusen Daten-Nebel, statt klare und vergleichbare Zahlen ermitteln zu lassen./ mehr

Stephan Kloss, Gastautor / 27.11.2020 / 06:02 / 59

Vorsicht, Recherche! Corona-Tohuwabohu in Sachsen

Von Stephan Kloss. Es wird gerade wieder weiter verschärft und verboten, denn – so heißt es – die Covid-19-Zahlen sind zu hoch und den Intensivstationen droht die Überlastung. Sachsen gilt ja inzwischen auch als äußerst Corona-belastet. Wieso wird dann inmitten dieser Krise die Kapazität an Intensivbetten abgebaut? Diese und andere erstaunliche Fakten findet man auch beim zweiten Blick auf den sächsischen Corona-Zahlensalat./ mehr

Stephan Kloss, Gastautor / 30.10.2020 / 15:30 / 20

Sächsischer Corona-Zahlensalat?

Von Stephan Kloss. Warum in die Ferne schweifen, wenn man ja im eigenen Heimatland mal im zuständigen Ministerium nachfragen kann, wie es denn um die Krankenbetreuung steht. Im Falle des Autors also im Freistaat Sachsen. Wer, wenn nicht dessen Regierung, sollte das wissen? Bei solchen Fragen kann man aber angesichts der allgemeinen Notstands-Rhetorik Überraschungen erleben./ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com