Olivier Kessler

Olivier Kessler ist ein Schweizer Ökonom, Publizist und Direktor des Liberalen Instituts (http://www.libinst.ch).

Archiv:
Olivier Kessler, Gastautor / 02.01.2023 / 14:00 / 11

Wie die Technokratie die liberale Gesellschaft bedroht

Von Olivier Kessler. Offene Prozesse von Versuch und Irrtum auf freien Märkten sind eine bessere Rezeptur zur Lösung der heutigen Probleme als ein „Folgt der Wissenschaft!“ und eine Diktatur der Gelehrten. Argumente für diese Grundüberzeugung versammeln Olivier Kessler und Peter Huch in ihrem neuen Buch. Ein Auszug./ mehr

Olivier Kessler, Gastautor / 08.07.2022 / 12:00 / 29

Trennt die Medien vom Staat (4)

Von Olivier Kessler. ​​​​​Anders als staatlich gelenkte Medienlandschaften in totalitären Systemen werden die Medien in Demokratien oft als frei und unabhängig beschrieben. Doch es gibt einige verblüffende Parallelen zu den Mediensystemen in Diktaturen. Eine stärkere Trennung zwischen Medien und Staat ist auch hier geboten./ mehr

Olivier Kessler, Gastautor / 07.07.2022 / 06:00 / 39

Was aus Staatsmedien werden kann (3)

Von Olivier Kessler. Medien sind generell beliebte Ziele politischer Einmischung. Wird diese Bastion erst einmal vom Staat eingenommen, wird sie in den meisten Fällen zu einer Stütze der politischen Macht umfunktioniert. Dafür gibt es genügend historisches Anschauungsmaterial. / mehr

Olivier Kessler, Gastautor / 06.07.2022 / 06:15 / 37

Medien: Eine Frage der Berufsethik (2)

Von Olivier Kessler. Welche Gründe kann es haben, dass die Medien ihrer Rolle als Durchleuchter politischer Macht oftmals nicht gerecht werden? Zwei Faktoren, die wir uns im Folgenden genauer anschauen wollen, dürften hier eine entscheidende Rolle spielen: Die Berufsethik der jeweiligen Journalisten und die Abhängigkeit vom Staat./ mehr

Olivier Kessler, Gastautor / 05.07.2022 / 06:00 / 65

Medien-Versagen: Wie es losgeht (1)

Von Olivier Kessler. Medien, die ihren Job machen, erkennt man daran, dass sie den staatlichen Gewalten auf die Finger klopfen. Und nicht deren verlängerter Arm sind. / mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com