indubio

Der Podcast von Achgut.com

Archiv:
indubio / 02.07.2023 / 06:00 / 27

Indubio – Folge 283: Michael Esfeld über das „Land ohne Mut”

Gerd Buurmann spricht mit dem Wissenschaftsphilosophen Michael Esfeld über dessen aktuelles Buch „Land ohne Mut – Eine Anleitung für die Rückkehr zu Wissenschaft und Rechtsordnung". Hat uns die Corona-Krise den Mut genommen und wenn ja, wie finden wir den Mut wieder, eine Zukunft in Selbstbestimmung und Lebensqualität zu gestalten?/ mehr

indubio / 25.06.2023 / 06:00 / 34

Indubio – Folge 282: Wo ist die Hoffnung?

Wo ist die Hoffnung? Über diese große Frage in Zeiten der Angst vor der Zukunft, dem Ekel vor der Herkunft und dem Unbehagen in der Gegenwart spricht Gerd Buurmann mit der Juristin Annette Heinisch und dem Juristen Ulrich Vosgerau./ mehr

indubio / 18.06.2023 / 06:00 / 24

Indubio – Folge 281: Das Internet – Fluch und Segen

Das Internet hat die Gesprächskultur dramatisch verändert. Was bedeutet das für die Gesellschaft? Darüber spricht Gerd Buurmann mit der Journalistin Anabel Schunke, dem Blogger Roger Letsch und dem Arzt Gunter Frank, Autor des Buchs „Das Staatsverbrechen". / mehr

indubio / 11.06.2023 / 06:00 / 46

Indubio Folge 280 – Wer ist eine Frau?

Gerd Buurmann spricht mit zwei ehemaligen Mitgliedern der Organisation TERRE DES FEMMES über ihren Grund, den Verein zu verlassen. Es geht um die Frage, wer eine Frau ist, um Verantwortung und Freiheit, um Herkunft und Zukunft. Zugeschaltet sind die Journalistin Inge Bell und die Politikwissenschaftlerin Regula Stämpfli./ mehr

indubio / 04.06.2023 / 06:00 / 60

Indubio Folge 279 – Alles Nichts Broder

„Broder hat das Recht, über den NS Witze zu reißen, verwirkt", behauptet der WDR-Journalist Lorenz Beckhardt und fügt hinzu: „Den kleinen Kapo zu verteidigen, ist arische Genugtuung, nehme ich an.“ Gerd Buurmann macht das gerne. Deshalb ist Henryk Broder zu Gast und zwar gemeinsam mit der Historikerin Simone Schermann und dem Podcaster Christian Schneider./ mehr

indubio / 28.05.2023 / 06:00 / 30

Indubio Folge 278 – Klimakirche: Die Heiligen der Letzten Generation

Über das Glaubensgerüst der Klima-Kirche der Heiligen der Letzten Generation spricht Gerd Buurmann mit dem Publizisten Prof. Norbert Bolz, Autor des Buchs „Der alte, weiße Mann: Sündenbock der Nation“, und mit der Publizistin Bettina Röhl, Autorin des Buchs „Die RAF hat euch lieb: Die Bundesrepublik im Rausch von 68 – Eine Familie im Zentrum der Bewegung“./ mehr

indubio / 27.05.2023 / 10:00 / 27

Indubio Spezial – Strafanzeige gegen die Letzte Generation

Der Wirtschaftswissenschaftler Marcel Luthe hat Strafanzeige erstattet gegen die sogenannte "Letzte Generation". Darüber spricht Gerd Buurmann mit Marcel Luthe in dieser Sonderausgabe von Indubio./ mehr

indubio / 21.05.2023 / 06:00 / 22

Indubio Folge 277 – Eine moralische Besatzung

Nach der erneuten krachenden Niederlange Deutschlands beim Eurovision Song Contest spricht Gerd Buurmann über das, was Kunst kann, darf und soll. Zugeschaltet sind der Entertainer Kay Ray, die Redakteurin der Achse des Guten, Ulrike Stockmann und Kolja Zydatiss, Autor des Buchs "Cancel Culture - Demokratie in Gefahr"./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com