indubio

Der Podcast von Achgut.com

Archiv:
indubio / 27.08.2023 / 06:01 / 18

Indubio Folge 291 – Freie Meinung in Not: Die große EU-Zensurattacke

Seit vergangenen Freitag greift der „Digital Services Act“ der EU. Er ist Teil eines wachsenden Dickichts aus EU-Verordnungen, national umzusetzenden Richtlinien und Leitlinien, das der EU-Kommission immer mehr Macht gibt. Darüber spricht Gerd Buurmann mit der Journalistin Martina Binnig und der Volkswirtin Lisa Marie Kaus./ mehr

indubio / 20.08.2023 / 06:01 / 21

Indubio Folge 290 – Hoffnung im Klimawandel

Über den Zustand des Klimas spricht Gerd Buurmann mit Benny Peiser, Direktor der Global Warming Policy Foundation (GWPF), einer in London ansässigen, überparteilichen Denkfabrik für Klima- und Energiepolitik. Wie ist es um die Zukunft unseres Planeten bestellt? / mehr

indubio / 13.08.2023 / 06:01 / 19

Indubio Folge 289 – Richten über Trump

Ist es möglich, neutral über Donald Trump zu berichten oder ist jedes Berichten immer auch gleich ein Richten über Trump? Darüber spricht Gerd Buurmann mit dem Blogger und Achse-Autor Roger Letsch von unbesorgt.de und mit dem Autor des Buchs "Das Donald Trump Buch – Die Hauptvorwürfe im Faktencheck", Tom David Frey./ mehr

indubio / 06.08.2023 / 06:01 / 31

Indubio Folge 288 – Lachen in der Wirtschaftskrise

Der erfolgreiche Sachbuchautor Marc Friedrich spricht mit Gerd Buurmann über den in seinen Augen unvermeidlichen Kollaps der Wirtschaft und die große Krise, die auf uns zukommen wird, aber auch darüber, warum man sich trotzdem das Lachen nicht verkneifen sollte, weil es uns kräftigt und es am Ende gewiss wieder Hoffnung geben wird./ mehr

indubio / 30.07.2023 / 06:00 / 46

Indubio Folge 287 – Mehr Demokratie-Abbau wagen?

Gerd Buurmann spricht mit seinen drei Gästen über die Lust mancher Leute, mehr Demokratie-Abbau zu wagen." Zugeschaltet sind der Podcaster Christian Schneider von Aethervox Ehrenfeld, der Blogger Julian Marius Plutz vom Blog Neomarius und die Achse-Autorin Malca Goldstein-Wolf./ mehr

indubio / 23.07.2023 / 06:00 / 115

Indubio Folge 286 – Die Gender-Frage

Gerd Buurmann spricht mit der Sprachwissenschaftlerin Luise F. Pusch und der Kunsttherapeutin Sabine Mertens über das Gendern in der Sprache. Luise F. Pusch ist eine der Begründerinnen der feministischen Linguistik in Deutschland und gilt als Erfinderin der Gender-Pause. Sabine Mertens leitet die AG Gendersprache im Verein Deutsche Sprache (VDS) und setzt sich für den Erhalt der Standardsprache ein. Ebenfalls zugeschaltet ist Peter Grimm, Redakteur der Achse des Guten./ mehr

indubio / 09.07.2023 / 06:00 / 52

Indubio – Folge 284: Aufruhr in Frankreich

Über die Krawalle in Frankreich spricht Gerd Buurmann mit der Historikerin Simone Schermann, dem in Frankreich lebenden Experten für Reaktorsicherheit, Manfred Haferburg und dem Twitter-Kommentator Ali Utlu. / mehr

indubio / 08.07.2023 / 10:00 / 39

Indubio Extra – Ralf Höcker über das Vertrauen in die Justiz

"Der Rechtsstaat hat eine einzige zivilisatorische Aufgabe: Er soll verhindern, dass wir Selbstjustiz üben." Darüber spricht Gerd Buurmann mit dem Rechtsanwalt Ralf Höcker in einem Indubio Extra. Wie ist es bestellt um das allgemeine Vertrauen in die Justiz? Und wie vertrauenswürdig ist sie?/ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com