indubio

Der Podcast von Achgut.com

Archiv:
indubio / 17.12.2023 / 06:00 / 31

Indubio Folge 307 – Der Wahnsinn im Kontext

Über den ideologischen Wahnsinn in seinen unterschiedlichsten Schattierungen, von der Genderideologie über den linken Judenhass bis hin zum grünen Energiealbtraum, spricht Gerd Buurmann mit der Journalistin Birgit Kelle, dem Publizisten Stefan Frank und dem Kerntechniker Manfred Haferburg./ mehr

indubio / 10.12.2023 / 06:00 / 17

Indubio Folge 306: Kunst Macht Politik

Kunst macht Politik, und die Politik mischt sich immer wieder und vehementer in die Kunst ein. Wo ist die Grenze zwischen politischer Kunst und Propaganda? Über Kunst, Macht, Kultur (und Jazz) spricht Gerd Buurmann mit drei Musikern. Zugeschaltet sind die Kontrabassistin Martina Binnig, der Gitarrist Bernd Gast und der Saxophonist Axel Knappmeyer./ mehr

indubio / 03.12.2023 / 06:00 / 37

Indubio Folge 305: Die pandemische Denkstörung der Angst-Gesellschaft

Was geschieht mit einer Gesellschaft, die gefangen ist zwischen dem Anspruch zur Perfektion und dem Gefühl der Angst? Darüber spricht Gerd Buurmann mit dem Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz, Autor des Buchs „Friedensfähigkeit und Kriegslust“, und mit dem Neurowissenschaftler Raphael M. Bonelli, Autor des Buchs „Die Weisheit des Herzens - Wie wir werden, was wir sein wollen“./ mehr

indubio / 26.11.2023 / 06:00 / 21

Indubio Folge 304: Rechte Wahlsieger und deutsche Regierungs-Verlierer

Gerd Buurmann präsentiert heute eine Reihe prominenter Gesprächspartner, die sich den wichtigsten Themen der Woche widmen: Was bedeutet der Wilders-Erdrutsch in Holland, wie Pleite ist Deutschland und was sind die Folgen? / mehr

indubio / 22.11.2023 / 09:30 / 9

Indubio extra – Sprachlos in Israel

Die Grausamkeiten des Massenmordes der Hamas in Israel sind dokumentiert und die Beweisvideos wurden Journalisten in einer speziellen Vorführung präsentiert. Tom David Frey hat sich die Grausamkeiten angesehen. Darüber spricht er mit Gerd Buurmann in dieser Extraausgabe./ mehr

indubio / 19.11.2023 / 06:01 / 31

Indubio Folge 303 – Schwulsein nur noch im Hochsicherheitstrakt?

Der Medienanwalt Ralf Höcker erklärt, die schwule Partymeile in Köln gleiche seit dem Jahr 2015 einem Hochsicherheitstrakt. Warum ist das so? Was ist der Grund dafür? Warum wird die Angelegenheit nicht deutlicher skandalisiert? Darüber spricht Gerd Buurmann mit Ralf Höcker und dem Entertainer Kay Ray./ mehr

indubio / 18.11.2023 / 06:00 / 23

Indubio extra: Kriegsbericht von Arye Sharuz-Shalicar

Gerd Buurmann spricht mit dem Politologen und Schriftsteller Arye Sharuz Shalicar, der sich zurzeit in Israel als Reservist der israelischen Verteidigungsarmee befindet, über die aktuelle Lage im Krieg Israels gegen die terroristische Hamas./ mehr

indubio / 12.11.2023 / 06:00 / 50

Indubio Folge 302 – Wissenschaft und Glaube

Wissenschaft und Glaube stellen zwar die gleichen Fragen an die Welt, jedoch tun sie dies auf ihre jeweils eigene Weise. Es existieren sowohl religiöse als auch antireligiöse Eiferer. Wie also steht es um die Aufklärung? Über dieses Thema spricht Gerd Buurmann mit dem Schriftsteller Giuseppe Gracia und dem Philosophieprofessor Michael Esfeld./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com