Peter Grimm

Peter Grimm, geboren 1965 in Ost-Berlin, war bis 1989 aktiv in der DDR-Opposition und arbeitet seitdem als Journalist, Autor und Dokumentarfilm–Regisseur. Betreibt u.a. den Blog sichtplatz.de

Weiterführende Links:
https://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/wer-war-wer-in-der-ddr-363B-1424.html?ID=1096
http://sichtplatz.de/Waldbrueder/autoren.html?page-id=475

Archiv:
Peter Grimm / 29.11.2022 / 06:00 / 87

Mehr als ein Corona-Protest

Aus China wird von einer Protestwelle gegen das strenge Corona-Regime berichtet. Doch dieser Protest ist weit mehr, gerade in einer kommunistischen Diktatur. Die versteht jede öffentliche Forderung nach Freiheit als existenziellen Angriff und das wissen die Demonstranten genau./ mehr

Peter Grimm / 28.11.2022 / 08:47 / 0

Morgenlage: Widerstand und Wahlbeteiligung

In China breiten sich die regimekritischen Proteste weiter aus, in der Ukraine steht Cherson unter russischem Beschuss, in Russland soll eine neue Söldnertruppe aufgebaut werden, in Mogadischu gab es wieder Tote bei einem islamistischen Anschlag, in Belgien und den Niederlanden gab es Krawalle von "marokkanischen Fans", / mehr

Peter Grimm / 25.11.2022 / 09:00 / 0

Morgenlage: Kraftwerke und Kriegsziele

In Nigeria gab es einen islamistischen Anschlag mit 20 Toten, auf der Krim wurden iranische Drohnen-Ausbilder getötet, die Eroberung der Krim bleibt ein ukrainisches Kriegsziel, die ukrainischen Atomkraftwerke sind wieder am Netz, die Türkei bombardiert syrische Ölfelder und die EU-Innenminister beraten wieder einmal über illegale Migration./ mehr

Peter Grimm / 24.11.2022 / 08:00 / 0

Die Morgenlage: Austausch und Angriffe

Nach weiteren russischen Angriffen ist Kiew weitgehend ohne Strom- und Wasserversorgung, die Ukraine und Russland tauschen Gefallene aus, Polen will deutsches Patriot-Flugabwehrsystem in der Ukraine stationieren, Bolsonaro verliert vor dem Wahlgericht, in China wird bei einem Apple-Zulieferer protestiert und die Klebe-Extremisten haben vor einem Konzert in der Elbphilharmonie zugeschlagen./ mehr

Peter Grimm / 22.11.2022 / 07:59 / 0

Die Morgenlage am Dienstag

Es gibt heftige Gefechte im Donbass, die IAEA gibt für das Atomkraftwerk Saporischschja eine vorläufige Entwarnung, Russland verlegt Soldaten in die Region Mariupol, die Bundeswehr verlegt Patriot-Luftabwehrsysteme an die polnisch-ukrainische Grenze, das iranische Regime lässt mit scharfer Munition auf Demonstranten schießen und das Bundesgesundheitsministerium verabschiedet sich von einer Impfpflicht-Verlängerung./ mehr

Peter Grimm / 21.11.2022 / 12:00 / 101

Warum wird Ungeimpften das Löschen verboten?

Während selbst Gesundheitsminister das Ende der sogenannten einrichtungsbezogenen Impfpflicht fordern, werden weiter Strafen vollstreckt. In Leipzig wird zudem trotz Personalmangels nun auch den Ungeimpften in Freiwilligen Feuerwehren die Teilnahme an Rettungseinsätzen verboten./ mehr

Peter Grimm / 21.11.2022 / 08:24 / 0

Die Morgenlage am Montag

Erneuter Beschuss des Atomkraftwerks Saporischschja, der Iran greift kurdische Gruppen im Nord-Irak an, im Iran gab es das sechste Todesurteil gegen einen regimekritischen Demonstranten, wegen ihres Protests sind auch zwei bekannte iranische Schauspielerinnen festgenommen worden, die Kosten für die deutschen Flüssiggas-Terminals verdoppeln sich und der Zustand der Bundeswehr bleibt trotz "Sondervermögen" offenbar beklagenswert./ mehr

Peter Grimm / 18.11.2022 / 08:14 / 0

Die Morgenlage am Freitag

Nordkorea hat wieder eine Interkontinentalrakete getestet, der ukrainische Präsident Selenskyj fordert einen kompletten Austausch der Kriegsgefangenen, im Iran sind bei den andauernden Protesten wieder 18 Menschen getötet worden, in Deutschland gab es eine Tarifeinigung in der Metall- und Elektroindustrie und in Cottbus gab es kurze Haftstrafen für Kraftwerks-Blockierer./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com