Peter Grimm

Peter Grimm, geboren 1965 in Ost-Berlin, war bis 1989 aktiv in der DDR-Opposition und arbeitet seitdem als Journalist, Autor und Dokumentarfilm–Regisseur. Betreibt u.a. den Blog sichtplatz.de

Weiterführende Links:
http://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/wer-war-wer-in-der-ddr-#63;-1424.html?ID=1096
http://sichtplatz.de/Waldbrueder/autoren.html?page-id=475

Archiv:
Peter Grimm / 16.01.2019 / 12:00 / 8

Wer Hohenschönhausen nicht übernimmt

„Wer übernimmt Hohenschönhausen?“, fragte vor ein paar Tagen ein Beitrag auf Achgut.com. Ilko-Sascha Kowalczuk wurde dort als Nachfolger von Hubertus Knabe, dem entlassenen Leiter der Stasi-Gedenkstätte, ins Gespräch gebracht. Der strebt das Amt aber nicht an und seine Knabe-Kritik ist auch nicht Teil einer linken Verschwörung. Kowalczuk findet, Demokraten müssten auch Antikommunisten sein./ mehr

Peter Grimm / 13.01.2019 / 13:00 / 54

Was fehlt im Magnitz-Video?

In dem Video, das den Überfall auf den AfD-Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz zeigt, gibt es augenscheinlich eine kleine Lücke. Die kann ganz verschiedene Ursachen haben, deshalb soll hier keine Manipulation unterstellt werden. Doch der Versuch, eine Aussage aus dem Video abzuleiten, die nur ohne eine solche Lücke tragbar wäre, hinterlässt einen schalen Beigeschmack./ mehr

Peter Grimm / 12.01.2019 / 16:13 / 66

Ein Redakteur träumt vom Wahlrechts-Entzug

„In einer gerechten Welt müsste man AfD-Fans das Wahlrecht entziehen." Das schreibt ein Medienschaffender, der sich selbst als Demokraten sieht. / mehr

Peter Grimm / 08.01.2019 / 14:00 / 26

Kein Platz mehr für Elmar?

Elmar Brok gehört bekanntlich schon zum Inventar des Europaparlaments, schließlich sitzt er schon seit 1980 dort. Jetzt hat der gegenwärtige Brexit-Beauftragte seiner Fraktion selbst ein Exit-Problem, denn undankbare Parteifreunde verweigern ihm den Listenplatz zur Europawahl. Und das wahrscheinlich nur aus Rücksicht auf die Wähler. Aber seit wann sind die denn für den EU-Apparat wichtig?/ mehr

Peter Grimm / 07.01.2019 / 12:00 / 26

“Die Abrüstung kann lange dauern”

Meldungen über Messerstechereien werden häufiger. Obwohl in der betreuenden Berichterstattung meist peinlich genau darauf geachtet wird, nicht durch die Erwähnung oder Andeutung der Herkunft der Messerstecher Vorurteile zu schüren, verbreiten sich selbige. Deshalb sollen jetzt Kinder in der Schule dafür "sensibilisiert werden", dass Messer Verletzungsgefahren mit sich bringen./ mehr

Peter Grimm / 06.01.2019 / 14:00 / 30

Relotius: Der Kapitän geht als letzter von Bord

Claus-Peter Reisch, bekannt als Kapitän des Flüchtlingsdampfers Lifeline, war Held in einem von Claas Relotius geschriebenen Rührstück "Der Kapitän weint". Erst jetzt distanziert er sich öffentlich und und bemitleidet nicht die betrogenen Leser, sondern vor allem die Co-Autoren von Relotius./ mehr

Peter Grimm / 30.12.2018 / 12:00 / 22

Gewerkschafts-Chef rät vom Kauf guter Autos ab

Eigentlich seien die heutzutage auf dem deutschen Markt angebotenen Diesel-Neuwagen das Beste, was es an Verbrennungsmotoren gibt, sagt der Vorsitzende der Gewerkschaft IG Metall, Jörg Hofmann. Kaufen soll man sie trotzdem nicht. Merke: Früher übten Gewerkschaften den Arbeitskampf, heute den Eiertanz./ mehr

Peter Grimm / 28.12.2018 / 16:00 / 17

Jennifers Sittsamkeit

Die Generalbundesanwaltschaft erzählt in einer Anklageschrift die Geschichte von Jennifer W., einer 27-jährigen Deutschen, die irgendwann in ihrer Jugendzeit zum Islam konvertiert ist, sich radikalisierte und für ihre mörderische Ideologie augenscheinlich zu einer Verbrecherin wurde./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com