Peter Grimm

Peter Grimm, geboren 1965 in Ost-Berlin, war bis 1989 aktiv in der DDR-Opposition und arbeitet seitdem als Journalist, Autor und Dokumentarfilm–Regisseur. Betreibt u.a. den Blog sichtplatz.de

Weiterführende Links:
https://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/wer-war-wer-in-der-ddr-363B-1424.html?ID=1096
http://sichtplatz.de/Waldbrueder/autoren.html?page-id=475

Archiv:
Peter Grimm / 30.06.2021 / 13:17 / 41

FDP/AfD: Falschabstimmung mit Fußnote

​​​​​​​Die FDP stimmt mit der AfD und möchte diesen Irrtum gern korrigieren, zumindest im Bundestags-Plenarprotokoll. Es soll wenigstens so aussehen, wie das „rückgängig machen“ einer Stimmabgabe./ mehr

Peter Grimm / 29.06.2021 / 06:25 / 187

Mehr Impfbereitschaft durch Schikanen für Ungeimpfte?

Einen Impfzwang wird es nicht geben, hat der Gesundheitsminister immer wieder gesagt. Den Versuch der Nötigung zur Impfung hat er allerdings nicht ausgeschlossen. Die Idee mancher Politiker: Je unangenehmer es für die Ungeimpften wird, desto größer wird die Impfbereitschaft. Ganz vorne dabei wie üblich Karl Lauterbach./ mehr

Peter Grimm / 26.06.2021 / 12:00 / 155

Der vergessene Schuldschein der Zuwanderungs-Politik

Warum konnte der Mörder in Würzburg sein? Was hatte er hier zu suchen? Das sind diese bösen Fragen, die einst die AfD stark gemacht hatten, dann vom Corona-Ausnahmezustand gnädig zugedeckt wurden und nun wieder auftauchen, wie ein längst vergessener Schuldschein. Es ist Zeit für Antworten ohne Textbausteine./ mehr

Peter Grimm / 19.06.2021 / 14:30 / 82

Ein Vogelschiss für Stalin

Alexander Gauland ist im Bundestag als Stalin-Versteher aufgetreten. Eine öffentliche Wortmeldung von 50 Unterzeichnern, zum größten Teil ehemalige DDR-Oppositionelle, wendet sich gegen die Aussage des AfD-Fraktionsvorsitzenden. Sie hat kaum etwas mit dem gewohnten Muster jener Erklärungen zu tun, mit denen sich Personen oder Personengruppen sonst so von der AfD distanzieren. / mehr

Peter Grimm / 16.06.2021 / 12:05 / 86

EU-Kommission will den EU-weiten Notstand ermöglichen

Für den „Kampf gegen künftige Pandemien“ fordert die EU-Kommission mehr Macht, u.a. soll künftig auch ein EU-Notstand ausgerufen werden können. Wird dieser Kurs konsequent weiter verfolgt, droht den Bürgern der EU-Mitgliedsstaaten irgendwann der Grundrechtsentzug per Brüsseler Beschluss, ungeachtet der jeweiligen nationalen Beschlusslage oder der heimatlichen Verfassungsgarantien./ mehr

Peter Grimm / 15.06.2021 / 06:00 / 117

Die Maske runter? Das muss rückgängig gemacht werden!

Der Zwang zur Maskerade nimmt in Deutschland immer skurrilere Züge an. Immerhin bröckelte beim politischen Spitzenpersonal kurzzeitig die Einheitsfront der Vermummungsfreunde. Sogar der Gesundheitsminister mochte die Bürger einen Moment lang nicht mehr unter die Maske zwingen – vielleicht, weil er hoffte, dass dann niemand mehr von unbrauchbaren Masken redet. Doch die Lockerungsübungen wurden schnell rückgängig gemacht. Die Zwangs-Maske bleibt!/ mehr

Peter Grimm / 14.06.2021 / 14:00 / 35

„Corona-Leugner“ dürfen nicht für Deutschland spielen

Eigentlich soll er in der Basketball-Nationalmannschaft für Deutschland spielen, gerade jetzt im verspäteten Olympia-Sommer. Doch vorher muss der Spieler noch widerrufen, denn er hatte gegen die Corona-Politik der Bundesregierung protestiert. Wer für Deutschland spielen will, darf kein "Corona-Leugner" sein./ mehr

Peter Grimm / 06.06.2021 / 06:25 / 93

Das Jahr des betreuten Wählens

Am heutigen Sonntag wird in Sachsen-Anhalt ein neuer Landtag gewählt. Es ist die dritte Wahl im Corona-Ausnahmezustand mit Kontaktbeschränkungen und Versammlungsverboten. Ein Wahlkampf auf Straßen und Plätzen, in Sälen und Hallen wie er zu freien Wahlen gehört, war kaum möglich. Jetzt will die Koalition den Ausnahmezustand verlängern, so dass auch der Bundestagswahlkampf Restriktionen unterworfen werden kann./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com