Gastautor

Archiv:
Gastautor / 03.02.2019 / 12:00 / 31

Prognose: Die Fahrverbote werden fallen

Von Rüdiger Stobbe. Es sickert immer mehr durch, auf welch tönernen Füßen die Fahrverbote in deutschen Städten stehen. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis "entdeckt" wird, dass der viel realistischere 200 µg NO2 Stundenmesswert im Jahr 2017 nicht einmal an irgendeiner Messstelle in Deutschland unzulässigerweise überschritten wurde. / mehr

Gastautor / 02.02.2019 / 12:00 / 14

Die kreativen Grenzwerte des UBA

Von Rüdiger Stobbe. Wer sich in Sachen Diesel und Stadtluft etwas tiefer in die Grenzwert-Betrachtung einarbeitet, der kann sich nur noch wundern. Die Apologeten der Luftreinhaltung praktizieren eine äußerst selektive Auswahl von Messwerten, um zum gewünschten negativen Ergebnis zu kommen. Antworten auf entsprechende Anfragen geben die Gutsherren nicht./ mehr

Gastautor / 02.02.2019 / 06:10 / 28

Der deutsche Brexit-Scharfmacher

Von Pieter Cleppe. Der Deutsche Martin Selmayr übernimmt für die EU die Brexit-Verhandlungen – und das sind schlechte Nachrichten. Der von niemandem gewählte EU-Apparatschick gilt als Elefant im Porzellanladen und graue Eminenz hinter Jean Claude Juncker. Er will an Großbritannien offenbar ein Exempel statuieren, das auch für Deutschland sehr bitter werden könnte. / mehr

Gastautor / 01.02.2019 / 14:30 / 0

Abgesang auf die Nation? Macrons und Merkels Europa-Pläne (3)

Von Dieter Prokop. Macron hat inzwischen die Forderung nach einem Eurozonen-Parlament fallen gelassen. Zu recht. Denn ein wirklich demokratisches Eurozonen-Parlament müsste anders aussehen als das gegenwärtige Europäische Parlament. Würde aber die Bevölkerungsgröße eine Rolle spielen, gäbe es das Problem der Dominanz Deutschlands und Frankreichs in der Eurozone./ mehr

Gastautor / 31.01.2019 / 12:00 / 3

Wer spart, muss zahlen! Macrons und Merkels Europa-Pläne (2)

Von Dieter Prokop. Den französischen, Schulden machenden Etatismus möchte Emmanuel Macron nicht allein in Frankreich praktizieren, sondern mittels eines neuen – dann aber bitte milliardenschweren – Eurozonen-Haushalts europäisieren. Gemeinsame europäische Sozialgesetze zielen in eine ähnliche Richtung./ mehr

Gastautor / 30.01.2019 / 12:00 / 15

Koste es, was es wolle! Macrons und Merkels Europa-Pläne (1)

Von Dieter Prokop. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben beim Abschluss des Vertrags von Aachen viele schöne Worte über Europas Zukunft gesagt. Doch was bedeuten ihre Europa-Pläne für die Bürger? Die Euro-Krise ist zwar nicht mehr in aller Munde, dennoch ist sie ungelöst. Alle Lösungsansätze sind vor allem eines: teuer für die steuerzahlenden Bürger./ mehr

Gastautor / 30.01.2019 / 06:02 / 44

Die Untergangs-Besoffenen

Von Thomas Maul. Is­lam­kri­tik ist keine Va­ri­an­te von Re­li­gi­ons­kri­tik, son­dern Ver­tei­di­gung jü­disch-christ­li­chen Den­kens und Le­bens. Wo heute die Sprach­roh­re der Zi­vil­ge­sell­schaft „Re­li­gi­ons­frei­heit“ ins Feld füh­ren, um aus­ge­rech­net den Islam zu ho­fie­ren herrscht er­neut Un­ter­gangs­be­sof­fen­heit./ mehr

Gastautor / 29.01.2019 / 10:00 / 16

Woher kommt der Strom? (Woche 3/2019) 

Von Rüdiger Stobbe. Hier die Analyse der Stromerzeugung (3. Woche). Sie ging mit einem steten Rückgang der absoluten Wind- und Sonnenstromerzeugung einher. Grund war eine Schönwetterlage mit wintermäßig tiefstehender Sonne und kaum Wind. Dass ausgerechnet in einer solchen Woche der Ausstieg aus der Kohle verkündet wird, ist eine leicht defätistische Ironie./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com