Gastautor

Archiv:
Gastautor / 31.12.2007 / 21:39 / 0

Sibylle Berg: Hymnen und Hymen

Die Erde ist so klein geworden kaum ist da Süden, ist gleich Norden. Alle Leute hassen Fremde, so geht die Welt sehr bald zu Ende…/ mehr

Gastautor / 27.12.2007 / 14:40 / 0

Nathan N. Jessen: Von Köpenick nach Holon

Ein Mann im weißen Kittel stoppt den Straßenverkehr. Mit einer eigens mitgebrachten elektronischen Schranke. Wütende Autofahrer sind zum Hupen und Warten verdonnert. So begann es…/ mehr

Gastautor / 24.12.2007 / 20:28 / 0

Sibylle Berg: Warum Menschen ins Theater gehen

“Es wundert einen, dass die Leute immer noch ins Theater gehen, nach allem, was sie in der Schule durchgemacht haben.” - Orson Welles Finde ich…/ mehr

Gastautor / 23.12.2007 / 13:18 / 0

Matthias Matussek: Die Spur führt nach Haifa (und Tel Aviv)

Teil 1 und 2: http://www.spiegel.de/video/video-25247.html / mehr

Gastautor / 20.12.2007 / 00:02 / 0

Leon de Winter: Die gekaufte Braut

Es gibt Menschen, die dieses Bild ansehen und einfach weiterleben können. Ohne Ekel, Brechreiz und Wut. Was wir sehen, ist heftigste Barbarei. Aber ein leichtfertiger…/ mehr

Gastautor / 19.12.2007 / 14:18 / 0

Jahresendpreisrätsel - Wer kennt die Knalltüten?

Diese Spezies postnazistischer Judenhasser hält ungezählte Exemplare bereit, allerdings erreichen nicht alle auch einen relativen Bekanntheitsgrad. Die meisten lassen ihrem – manchmal als „Israelkritik“ verbrämten…/ mehr

Gastautor / 18.12.2007 / 09:47 / 0

Daniel Pipes: Milliarden für Terroristen

Es gibt einen Zusammenhang zwischen der wirtschaftlichen Situation und der Bereitschaft zur Gewalt, sagt Daniel Pipes und belegt es: Je mehr Geld zur Verfügung steht, …/ mehr

Gastautor / 13.12.2007 / 21:36 / 0

Sibylle Berg: Zürich zum Beispiel

liebe knaufhufler, es wäre zu einfach, euch einen depressiven wintertext zu schicken, nur weil aus versehen dunkel herrscht vor der tür. ein deprimierender sommertext, das…/ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com