Gastautor

Archiv:
Gastautor / 20.02.2008 / 14:19 / 0

Malte Lehming: Willkommen, Mr. Chance!

Barack Obama ist Peter Sellers. In Deutschland muss man das erklären, in den USA nicht. Dort nämlich fühlen sich immer mehr Menschen durch Obama und…/ mehr

Gastautor / 18.02.2008 / 10:07 / 0

Simone Dinah Hartmann: Ahmadinejads willige Helfer

SINCE 2002, Austrian exports to Iran have doubled, but are still in the millions, not billions. The planned OMV deal with Iran would change this,…/ mehr

Gastautor / 18.02.2008 / 09:58 / 0

Peter Ross Range: Obama, Israel und die Juden

Auch um die Zweifel über seine Position zu Israel auszuräumen, hielt Obama im März 2007 eine Rede bei einem Treffen des American Israeli Political Action…/ mehr

Gastautor / 18.02.2008 / 09:12 / 0

Paul Nellen: Immer Verlass auf die Caritas

Zu später Sonntagabendstunde gab es gestern (17.2.) auf PHOENIX eine 10-minütige Erinnerung an den vielbeachteten Limburger Ehrenmord-Prozess vom Februar 2007 gegen den kurdischen Imam Emin…/ mehr

Gastautor / 16.02.2008 / 09:46 / 0

Liza: Normans Erwachen

Vierzig Jahre nach Paechs Pfingsterwachen hat sich daran immer noch nichts geändert, wie ein Interview zeigt, das unlängst die taz mit ihm führte. „Die deutsche…/ mehr

Gastautor / 15.02.2008 / 18:17 / 0

Emanuele Ottolenghi: Ramadan’s Outrage

In a recent interview given to the Italian news agency AKI-Adnkronos, Ramadan was quoted as saying of the book fair that the time has come…/ mehr

Gastautor / 15.02.2008 / 18:04 / 0

Wahied Wahdat-Hagh: Das sultanistische Regime

Der Dissident Akbar Gandschi bezeichnet das politische System des Iran als sultanistisch. Der „Führer“ herrsche wie ein Sultan. Dieser habe die Trennung der drei Gewalten…/ mehr

Gastautor / 15.02.2008 / 15:12 / 0

Flemming Rose: Free Speech and Radical Islam

Flemming Rose ist der Kulturredakteur der dänischen Tageszeitung “Jyllands-Posten”, er war verantwortlich für den Abdruck der Mohammed-Karikaturen am 3o.9.2005. Der folgende Text erscheint heute im…/ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com