Gastautor

Archiv:
Gastautor / 19.08.2019 / 09:24 / 20

Die USA als Freiheitssymbol für Hongkong

Von Sebastian Thormann. In Hongkong gingen gestern wieder weit über eine Million Menschen auf die Strasse. Dabei fallen die vielen Regenschirme auf – und die US-Flaggen. Während es hierzulande zum Zeitgeist gehört, über Amerika herzuziehen, gilt Amerika in anderen Weltregionen immer noch als das Vorbild schlechthin für eine freiheitliche und demokratische Nation./ mehr

Gastautor / 14.08.2019 / 13:00 / 44

Die Grenzen der Tagesschau

Von Reinhard Mohr. Zum Jahrestag des Baus der Berliner Mauer macht die Tagesschau ihre Zuschauer darauf aufmerksam, dass es auch heute noch Mauern gibt. Dazu schweift man in die Ferne - nach Amerika, Israel und Nordkorea. Und kommt irgendwie mit dem Unterschied zwischen einer Wohnungstür und einer Zellentür nicht klar./ mehr

Gastautor / 13.08.2019 / 17:12 / 18

Juli-Temperaturen: Die Statistik, die Rekorde und eine Dusche

Von Frank Matthäus. „Juli 2019 war der heißeste Monat seit Aufzeichnungsbeginn!“ – solche oder ähnliche Schlagzeilen beherrschten ab Ende Juli 2019 unsere Medienlandschaft. Was ist dran an dieser Aussage? Als Fachdozent habe ich dies aus statistischer Sicht analysiert und das Ergebnis in diesem Beitrag festgehalten./ mehr

Gastautor / 12.08.2019 / 11:30 / 75

Ansichten eines Chorknaben: Mädchen will sich einklagen

Von Manuel Freund. Ich singe nun bereits seit knapp 10 Jahren in einem Knabenchor. Ich habe daran immer noch sehr viel Spaß und singe aktuell in der Stimmlage Tenor. Darüber, warum meine kleine Schwester nicht mitmachen darf, haben wir in der Familie viel gelacht. Aber es gibt gute, sachliche Gründe. In Berlin möchte die Mutter einer Neunjährigen ihre Tochter trotzdem in den Knabenchor klagen. / mehr

Gastautor / 04.08.2019 / 13:00 / 11

Wer ist „wir“, wer sind „die“?

Von Sylke Kirschnick. Der Historiker Jan Plamper hat ein Plädoyer für die Migration geschrieben. Hierzu hat er zahlreiche Archive, Erfahrungsberichte, zivilgesellschaftliche Akteure sowie Migrationsforscher konsultiert. Es fehlen die Stimmen von Einwanderern mit doppelter Fachexpertise wie Bassam Tibi, Necla Kelek oder Seyran Ates. Dieser Mangel ist dem Buch anzumerken./ mehr

Gastautor / 03.08.2019 / 06:28 / 46

Mit der Tech-Oligarchie in die Knechtschaft

Von Joel Kotkin. Techno-Oligarchen wie Google oder Facebook haben die digitale Landschaft von den alten industriellen Großunternehmen erobert und konzentrieren sie in immer weniger Händen. Den Armen wird eine Rolle als dauerhaft Abhängige zugewiesen. Die gesellschaftliche Vision läuft auf „oligarchischen Sozialismus“ oder „vollautomatisierten Luxuskommunismus“ hinaus, die Gefahr für die Demokratie wächst. / mehr

Gastautor / 01.08.2019 / 15:00 / 4

Kuba – Agonie im linken Sehnsuchtsort (3)

Von Manuel Menéndez. Früher oder später wird das System Kuba implodieren, die Frage ist nur, wann. Wenn es geschehen ist, gilt es, das Land effektiv in die Marktwirtschaft zu führen. Ich habe dieses Szenario in verschiedener Hinsicht gedanklich durchgespielt und schreibe hier, worauf im Falle des Falles zu achten wäre./ mehr

Gastautor / 31.07.2019 / 14:00 / 2

Kuba – Agonie im linken Sehnsuchtsort (2)

Von Manuel Menéndez. Kuba steht im Mittelpunkt der lateinamerikanischen Auseinandersetzung zwischen Sozialismus und Demokratie und unterhält weltweite Kontakte zu anderen Kommunisten und Linken. Es ist ebenfalls denkbar, dass China sich im Rahmen seiner "neuen Seidenstraße" auch für Kuba als Hafenstandort interessiert. Das wiederum würde den USA gar nicht gefallen. Und die EU?/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com