Gastautor

Archiv:
Gastautor / 05.10.2020 / 06:15 / 217

Eine weitverbreitete Lust, Meinungen abzudrängen

Von Wolfgang Kubicki. Ich kann mich an keine Phase der Bundesrepublik erinnern, in der es um die Freiheit der Meinung so schlecht bestellt war wie heute. Nicht, weil wir nicht alles sagen dürften. Es ist um die Freiheit der Meinung heute deshalb so schlecht bestellt, weil die Offenheit und die Vorurteilsfreiheit für andere Meinungen noch nie so schwach ausgeprägt waren. / mehr

Gastautor / 04.10.2020 / 09:00 / 13

Wer hat’s gesagt? „Wir lernen, mit dem Coronavirus-Risiko zu leben.“

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem es stammt. Heute: „Unser Land bewegt sich vom Krisen- zum Risikomanagement. Wir lernen, mit dem Risiko des Coronavirus in unserer Gesellschaft zu leben.“ / mehr

Gastautor / 02.10.2020 / 14:00 / 28

Kindsköpfe regieren die Welt!

Von Deborah Ryszka. Erwachsene fahren E-Scooter, Erwachsene duzen sich, Erwachsene himmeln Kinder an. Der Befund? Wir leben in einer Gesellschaft der Kindsköpfe. So lautet die These des Publizisten Alexander Kissler in seinem neuen Buch „Die infantile Gesellschaft“./ mehr

Gastautor / 28.09.2020 / 14:30 / 29

Grüne Weinverbote

Von Albrecht Künstle. Der Grüne Manfred Lucha, Sozialminister des Landes Baden-Württemberg, will auf Weihnachtsmärkten – wenn sie denn genehmigt werden – Alkohol verbieten, weil sonst die Ansteckungszahlen steigen würden. Er hat hier insbesondere den Glühwein im Visier. Dazu gibt es interessante historische Parallelen./ mehr

Gastautor / 28.09.2020 / 10:00 / 36

Migrationspolitik: Ein Schritt in die richtige Richtung

Von Aischa Schluter. Es ist keineswegs so, dass die Deutschen grundsätzlich Migration ablehnend gegenüberstehen. Inzwischen treffen die Frohmutsphrasen über angebliche Fachkräfte und ihren Integrationswillen auf die Realität. Es gibt einen gewissen Erkenntnisgewinn. Man kann nur hoffen, dass sich die vernunftgeleiteten Stimmen nun durchsetzen. Reformvorschläge weisen zumindest in die richtige Richtung./ mehr

Gastautor / 27.09.2020 / 09:00 / 12

Wer hat’s gesagt? „Corona ist nicht der Untergang der Menschheit.“

Von Klaus Kadir. Unter dem Titel „Wer hat’s gesagt?“ konfrontieren wir Sie am Sonntagmorgen mit einem prägnanten Zitat – und Sie dürfen raten, von wem es stammt. Heute: „Corona ist nicht der Untergang der Menschheit. Das permanent wiederholte Hochhalten des Horrorbildes, dass das Virus in Zukunft hypothetisch noch tödlicher und noch ansteckender mutieren könnte, macht den Eintritt solcher Befürchtungen kein bisschen wahrscheinlicher.“/ mehr

Gastautor / 26.09.2020 / 14:00 / 53

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Von Albrecht Künstle. Dieser Tage las ich die Schlagzeile: „Vertrauen in den Staat ist gewachsen.“ Untertitel: „Laut einer Umfrage des Forsa-Instituts trauen weit mehr Bürger als noch vor einem Jahr der Regierung zu, ihre Aufgaben zu erfüllen.“ Als erstes suche ich beim Lesen solcher Thesen den Wortlaut der Fragestellung. Hier das Ergebnis./ mehr

Gastautor / 25.09.2020 / 10:30 / 88

Das Gute-Witze-Gesetz

Von Bernd Fischer. Witze und sogenannte humorvolle Bemerkungen werden mehr und mehr zum Sicherheitsrisiko; die Regulierung des Witzes durch die Festlegung eines geeigneten Rahmenwerkes ist das Gebot der Sunde. In Berlin wird gemunkelt, dass Teile der SPD einen verbindlichen Rechtsrahmen (das sogenannte „Gute-Witze-Gesetz“) schaffen wollen. / mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com