Gunter Frank

Dr. med. Gunter Frank, geb. 1963 in Buchen im Odenwald, ist niedergelassener Allgemeinarzt in Heidelberg und Dozent an der Business School St. Gallen. Er ist Autor mehrerer erfolgreicher Bücher wie: Unternehmensressource Gesundheit, Lizenz zum Essen, Die Mañana-Kompetenz, Schlechte Medizin oder zuletzt Karotten lieben Butter. Er engagiert sich in Fachgesellschaften und publizistisch für eine Medizin, die abseits von Ideologien und Wissenschaftsmissbrauch das Wesentliche nicht aus den Augen verliert, den relevanten Nutzen für den Patienten.

Weiterführender Link:
http://www.gunterfrank.de/

Archiv:
Gunter Frank, Gastautor / 15.04.2020 / 06:25 / 153

Bericht zur Coronalage 15.4.2020 

Ich habe in den letzten Wochen sehr viele Gespräche geführt mit hervorragenden Kollegen aus der Immunologie, Pathologie, Inneren Medizin, Epidemiologie, Pneumologie, und vielen mehr. Sie sind Institutsleiter, Praktiker, aktiv in Fachgesellschaften, oft führende Persönlichkeiten ihres Fachs. Viele gehen mit ihrer Kritik nicht exponiert an die Öffentlichkeit, weil sie Nachteile für sich und ihre Mitarbeiter fürchten. Doch ohne offene Debatte sind wir viel zu anfällig für Fehlentscheidungen. / mehr

Gunter Frank, Gastautor / 14.04.2020 / 09:46 / 0

Klägerin Beate Bahner in Psychiatrie eingewiesen

Die Heidelberger Rechtsanwältin Beate Bahner ist am Sonntag in die Psychiatrie eingewiesen worden. Das klingt angesichts der Ermittlungen vom Staatsschutz wegen ihres Aufrufs zur Anmeldung von Demonstrationen gegen die weitgehende Außerkraftsetzung von Grundrechten, wogegen sie auch Verfassungsklage erhoben hatte, äußerst beunruhigend. Andererseits habe nicht nur ich das Engagement von Beate Bahner in den letzten Tagen als zunehmend irritierend wahrgenommen./ mehr

Gunter Frank, Gastautor / 13.04.2020 / 14:00 / 32

Neue Studienergebnisse zu Corona

Dieser Tage wurden in Österreich die Ergebnisse der sogenannten SORA Studie vorgestellt. Interessant sind die Ergebnisse im Bezug auf die Schlüsselgröße der Letalität, also das Verhältnis der Todesfälle zur Anzahl der Erkrankten. Im Trend weisen die Zahlen gegenüber früheren Schätzungen auf eine geringere Letalität als anfangs angenommen hin./ mehr

Gunter Frank, Gastautor / 09.04.2020 / 15:30 / 58

Bericht zur Coronalage 09.04.2020: Verantwortung statt Parolen

Die heutige Pressekonferenz zur Corona-Studie im Raum Heinsberg deutet an, dass die Politik offensichtlich anfängt zu begreifen, wie katastrophal ihr Krisenmanagement aus dem Ruder gelaufen ist. Die Dinge geraten in Bewegung, die Panikmacher in die Defensive. Würde jetzt endlich alle Kraft auf den direkten Schutz der Risikogruppen gelegt, könnte man der Gesellschaft wieder ihr Leben zurückgeben. / mehr

Gunter Frank, Gastautor / 07.04.2020 / 06:20 / 108

Bericht zur Coronalage 07.04.2020: Unsere Profis

Lothar Wieler, Präsident des Robert-Koch-Instituts (RKI), betonte bei der gemeinsamen Pressekonferenz am 26.3.2020, dass die aktuelle Krise „keine Zeit für Dilettanten“, sondern „Zeit für Profis“ sei.“ Bei allem Verständnis für ein gehobenes Selbstbewusstsein wäre es vielleicht an der Zeit für ein wenig kritische Selbstreflexion. Hier ein wenig Nachhilfe./ mehr

Gunter Frank, Gastautor / 31.03.2020 / 09:00 / 122

Bericht zur Coronalage 31.03.2020

Ein Editorial im berühmtesten medizinischen Journal, dem "New England Journal of Medicine", gilt gleichsam als führende Meinung der Medizin. Und die steht aktuell nicht im Einklang mit der Corona-Panik, die gegenwärtig das Handeln der Politik in den meisten betroffenen Staaten leitet. Was wir für den Umgang mit der Corona-Krise daraus lernen können./ mehr

Gunter Frank, Gastautor / 24.03.2020 / 11:59 / 44

Sterben Coronapatienten auch an falscher Beatmungstechnik?

Bericht zur Coronalage 23.3.2020. Ein am Samstag veröffentlichtes Statement des Verbandes Pneumologischer Kliniken (VPK) lässt vermuten, dass bei der Behandlung von Corona-Patienten möglicherweise schwere Fehler gemacht werden. Sterben Coronapatienten auch an falscher Beatmungstechnik?  / mehr

Gunter Frank, Gastautor / 22.03.2020 / 08:07 / 225

Wenn der Elefant aus Angst vor der Katze die Klippe hinunterspringt

Bericht zur Coronalage vom 22.03.2020. Seit 29 Jahren bin ich Arzt und begleite seitdem sterbende, meist ältere Menschen. Viele kannte ich seit Jahren. Bitte bedenken Sie dies, falls sie im ersten Moment die folgenden Zeilen als herzlos empfinden. Sie sind es nicht. Wenn man nur die Wahl zwischen zwei unschönen Möglichkeiten hat, dann ist Emotionalität oder Moralismus ein schlechter Ratgeber. Beendet deshalb die gesellschaftliche Blockade allerspätestens zu Ostern, sie ist gefährlicher als das Covid-19-Virus selbst! / mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com