Stefan Frank

Stefan Frank, geboren 1976, ist unabhängiger Publizist und schreibt u.a. für Audiatur online, die Jüdische Rundschau und MENA Watch. Buchveröffentlichungen: Die Weltvernichtungsmaschine. Vom Kreditboom zur Wirtschaftskrise (2009); Kreditinferno. Ewige Schuldenkrise und monetäres Chaos (2012).

Archiv:
Stefan Frank / 16.02.2022 / 16:00 / 13

Amnesty International diskreditiert Israel: Hamas begeistert

Die Mittel auf dem Weg dorthin mögen sich unterscheiden, das Ziel von Amnesty und den Terrorgruppen aber ist dasselbe: die „Dekonstruktion“ des jüdischen Staates./ mehr

Stefan Frank / 12.02.2022 / 06:15 / 78

Sie glauben nicht an ihre eigenen Regeln

Immer wieder werden US-Demokraten und Verfechter des Maskenzwangs dabei erwischt, wie sie privat die von ihnen selbst beschlossenen Corona-Maßnahmen ignorieren./ mehr

Stefan Frank / 04.02.2022 / 06:15 / 82

Angst im Frauenknast

Soll jemand, der als Mann Verbrechen begangen hat, derentwegen er zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wurde, die Haftstrafe in einem Frauengefängnis verbüßen können – weil er entschieden hat, von nun an als Frau zu leben?/ mehr

Stefan Frank / 02.02.2022 / 14:00 / 10

Antisemitische Geiselnahmen und Entführungen (Teil 3)

Was wollen die antisemtisch motivierten Geiselnehmer? Was treibt sie an, Juden gefangen nehmen und töten zu wollen, bevor sie selbst als „Märtyrer“ sterben?/ mehr

Stefan Frank / 01.02.2022 / 14:00 / 6

Antisemitische Geiselnahmen und Entführungen (Teil 2)

Nicht nur unlängst in einer texanischen Synagoge kam es zu einer expliziten Geiselnahme von Juden, auch die Entführung des Kreuzfahrtschiffs Achille Lauro im Jahr 1985 war antisemitisch motiviert./ mehr

Stefan Frank / 31.01.2022 / 14:00 / 7

Antisemitische Geiselnahmen und Entführungen (Teil 1)

Angesichts der Geiselnahme in einer Synagoge in Texas zeigt sich, dass antisemitisch motivierte Entführungen und Geiselnahmen zur Gegenwart gehören wie das Judenghetto zum Mittelalter./ mehr

Stefan Frank / 28.01.2022 / 14:00 / 16

Mögliche Terrorfinanzierung: Auswärtiges Amt gibt keine Antwort

Immer häufiger werden Terrororganisationen über den Umweg indirekter Verbindungen zu teils dubiosen Vereinigungen finanziert. Während die Niederlande mittlerweile Zahlungen eingestellt hat, fehlen dem deutschen Auswärtigen Amt die Worte./ mehr

Stefan Frank / 26.01.2022 / 16:00 / 6

Wie der Israelboykott palästinensische Künstler schikaniert

Der Fall des palästinensisch-jordanischen Rappers Emsallam zeigt, dass BDS nicht so sehr auf Überzeugung, sondern vor allem auf Repression beruht./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com