Günter Ederer

Günter Ederer wurde 1941 in Fulda geboren. Schon in der Schule stand für ihn fest, dass er Journalist werden wollte. Nach seinen Lehrjahren bei Tages- und Wochenzeitungen fand er früh den Weg zum Fernsehen. Zuerst drei Jahre beim Südwest­funk Baden-Baden, dann ab 1969 beim ZDF, wo er ab 1971 die renommierte Wirtschaftssendung “Bilanz” mitgestaltete. Von 1984 an berichtete er als Fernostkorrespondent des ZDF sechs Jahre aus Tokyo über die Umbrüche in Asien.1990 hat sich Günter Ederer gemeinsam mit seiner Frau Anke selbstständig gemacht. Als Filmproduzent und Wirtschaftspublizist hat er mittlerweile in 62 Ländern Filme produziert. Mit 23 Filmpreisen (darunter der Deutsche Fernsehpreis) und Ehrungen (z.B. Ludwig Erhard Preis für Publizistik) ist er der am meisten ausgezeichnete Wirtschaftsjournalist des deutschen Fernsehens.

Weiterführender Link:
http://www.guenter-ederer.de/

Archiv:
Günter Ederer / 25.08.2013 / 22:58 / 3

Griechisches Sommertagedbuch 2013 (2. Teil)

Jetzt bin ich schon über drei Wochen in Griechenland und warte immer noch vergebens auf ein erstes antideutsches Erlebnis, wenigstens auf eine Unfreundlichkeit, die in…/ mehr

Günter Ederer / 15.08.2013 / 22:12 / 4

Griechisches Sommertagebuch 2013 (1. Teil)

Der Pass hat keinen Namen und ist auch keiner deutschen Landkarte zu finden. Im wilden unzugänglichen Rhodopengebirge wurde er 2010 als 4. Grenzübergang auf der…/ mehr

Günter Ederer / 16.07.2013 / 22:04 / 12

Wie ich auf die „schwarze Liste“ des Umweltbundesamtes kam

Entweder bin ich blöd, oder ich bin korrupt, mindestens aber naiv und unbelehrbar und deshalb gefährlich. Das Bundesumweltamt jedenfalls lässt in seiner Broschüre: „Und sie…/ mehr

Günter Ederer / 15.07.2013 / 14:40 / 12

Lieber Franz Alt,…

Eines muss ich Dir lassen, lieber Franz, Du hast ungeheuer viel Mut und Chuzpe. In einem offenen Brief in der „Zeit“ vor einem Monat Minister…/ mehr

Günter Ederer / 29.06.2013 / 18:27 / 0

Die Talk-Rezension (Folge 4): Maybritt Illner, 27. Juni

Es hätte spannend werden können bei Maybritt Illners Thema im ZDF am Donnerstag, den 27. Juni. „Merkels teure Wahlversprechen, wie viel Wahrheit will der Wähler“..…/ mehr

Günter Ederer / 23.06.2013 / 21:44 / 0

Das Ende der Ära Ludwig Erhard

Deutschland lag in Trümmern, die Überlebenden der nationalsozialistischen Mörderbande demoralisiert, verstört, schuldbeladen. Die beiden wichtigsten Parteien, die sich in diesem Chaos neu organisierten, die SPD…/ mehr

Günter Ederer / 13.06.2013 / 20:41 / 0

Die Talk-Rezension (Folge 3): Plasberg, 10.Juni 2013

Da hatte sich Frank Plasberg viel vorgenommen. „Mutig oder dreist – wen treffen die Steuerpläne der Parteien,“ fragte er in der Sendung „Hart aber fair“…/ mehr

Günter Ederer / 09.06.2013 / 16:59 / 0

Anti-Kinder-Politik

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes über die steuerliche Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Lebensgemeinschaften kommt nicht überraschend. Es ist der vorläufige Schlusspunkt einer Annäherung der „Homo-Ehe“ an das, was…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com