Günter Ederer

Günter Ederer wurde 1941 in Fulda geboren. Schon in der Schule stand für ihn fest, dass er Journalist werden wollte. Nach seinen Lehrjahren bei Tages- und Wochenzeitungen fand er früh den Weg zum Fernsehen. Zuerst drei Jahre beim Südwest­funk Baden-Baden, dann ab 1969 beim ZDF, wo er ab 1971 die renommierte Wirtschaftssendung “Bilanz” mitgestaltete. Von 1984 an berichtete er als Fernostkorrespondent des ZDF sechs Jahre aus Tokyo über die Umbrüche in Asien.1990 hat sich Günter Ederer gemeinsam mit seiner Frau Anke selbstständig gemacht. Als Filmproduzent und Wirtschaftspublizist hat er mittlerweile in 62 Ländern Filme produziert. Mit 23 Filmpreisen (darunter der Deutsche Fernsehpreis) und Ehrungen (z.B. Ludwig Erhard Preis für Publizistik) ist er der am meisten ausgezeichnete Wirtschaftsjournalist des deutschen Fernsehens.

Weiterführender Link:
http://www.guenter-ederer.de/

Archiv:
Günter Ederer / 16.03.2013 / 23:00 / 0

Ich bestimme, Du zahlst!

Alle Parteien sind sich einig: Wir brauchen mehr Bürgerbeteiligung. Vor allem seit der Schweizer Entscheidung zur Begrenzung der Managergehälter hat diese Form der Basisdemokratie viele…/ mehr

Günter Ederer / 02.03.2013 / 18:10 / 0

Aufschrei gegen machtversessene Politikerkaste

Italien hat gewählt, und das Ergebnis gefällt uns Deutschen überhaupt nicht. Aber: Was geht uns das eigentlich an? Haben wir ein Recht darauf, uns über…/ mehr

Günter Ederer / 16.02.2013 / 20:21 / 0

Istanbul, Dubai, Abu Dhabi – und Posemuckel

Sechs Start- und Landebahnen wird er haben und im Endausbau eine Kapazität für 130 Millionen Passagiere aufweisen – der neue Istanbuler Flughafen. 2017 wird er…/ mehr

Günter Ederer / 02.02.2013 / 18:45 / 0

Alte britische Demokratie gegen neue Brüsseler Bürokratie

Da will der britische Premier David Cameron tatsächlich das Volk fragen, ob es in der Europäischen Union bleiben will, so wie sie sich heute präsentiert.…/ mehr

Günter Ederer / 19.01.2013 / 13:33 / 0

Biedermeier-Sozialisten

Nein, ich werde mich nicht am ach so populären „Steinbrück-Bashing“ beteiligen. Es ist zwar gerade Mode, jedes Wort des Eigenbrötlers zu analysieren, man vergisst aber…/ mehr

Günter Ederer / 05.01.2013 / 17:44 / 0

2013 wird das Jahr der teuren Versprechungen

Die Neujahrsansprachen sind gehalten, alle guten Wünsche zum neuen Jahr verschickt, der Alltag hat uns wieder. Außer, dass wir jetzt unsere Datumszeile mit 2013 kennzeichnen,…/ mehr

Günter Ederer / 22.12.2012 / 10:08 / 0

Auf dem Weg ins Reich der erneuerbare Energie

Deutschland ist, wenn es um Klimaschutz geht, nicht zu bremsen. Schließlich geht es um die Rettung der Welt. Was heißt da noch Umweltschutz. Für jede…/ mehr

Günter Ederer / 08.12.2012 / 18:02 / 0

Beliebigkeit ist kein Erfolgsrezept

”Fulda gegen 13“ – als ich vor einer Woche in München die „Süddeutsche Zeitung“ aufschlug, fiel mir diese Überschrift sofort auf. Der Tenor des Artikels:…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com