Pieter Cleppe

Pieter Cleppe ist Leiter des Brüsseler Büros des Think Tanks Open Europe. Er schreibt regelmäßig für Rundfunk- und Printmedien in ganz Europa und diskutiert häufig über die EU-Reform, die Flüchtlingskrise und die Eurokrise. Der gelernte Jurist war zuvor in Belgien als Rechtsanwalt tätig und arbeitete als Kabinettberater und Redner des belgischen Staatssekretärs für Verwaltungsreform. Zuvor arbeitete er auch als Analyst am belgischen Itinera Institute, an dessen Gründung er beteiligt war.

Weiterführender Link:
https://twitter.com/@pietercleppe

Archiv:
Pieter Cleppe, Gastautor / 27.02.2019 / 06:00 / 11

Dossier: Europa und ein No-Deal Brexit – wer reagiert wie?

Von Pieter Cleppe. Die Uhr tickt und damit die Möglichkeit eines baldigen No-Deal-Brexits. Es ist viel die Rede davon, welche Konsequenzen das für Großbritannien haben könnte. Doch für viele europäische Länder ist das Szenario mindestens genauso bedrohlich. Wie bereiten sich die einzelnen Länder vor? Erstaunlich mangelhaft. Eine umfangreiche Übersicht./ mehr

Pieter Cleppe, Gastautor / 02.02.2019 / 06:10 / 28

Der deutsche Brexit-Scharfmacher

Von Pieter Cleppe. Der Deutsche Martin Selmayr übernimmt für die EU die Brexit-Verhandlungen – und das sind schlechte Nachrichten. Der von niemandem gewählte EU-Apparatschick gilt als Elefant im Porzellanladen und graue Eminenz hinter Jean Claude Juncker. Er will an Großbritannien offenbar ein Exempel statuieren, das auch für Deutschland sehr bitter werden könnte. / mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com