Gerd Buurmann

Als Theatermensch spielt, schreibt und inszeniert Gerd Buurmann in diversen freien Theatern von Köln bis Berlin. Er ist Schauspieler, Stand-Up Comedian und Kabarettist.

Im Jahr 2007 erfand er die mittlerweile europaweit erfolgreiche Bühnenshow „Kunst gegen Bares“. Mit seinen Vorträgen über Heinrich Heine, Hedwig Dohm und den von ihm entwickelten Begriffen des „Nathan-Komplex“ und des „Loreley-Komplex“ ist er in ganz Deutschland unterwegs.

Seit April 2022 moderiert er den Podcast „Indubio“ der Achse des Guten.

Sein Lebensmotto hat er von Kermit, dem Frosch: „Nimm, was Du hast und flieg damit!“

Weiterführende Links:
http://www.buurmann.de/
https://tapferimnirgendwo.com/
https://de.wikipedia.org/wiki/Gerd_Buurmann

Archiv:
Gerd Buurmann / 07.01.2023 / 14:00 / 19

Indubio morgen: Die Silvesternacht und ihre Folgen

Politik und Medien verschwurbeln die Herkunft der Täter in der Berliner Silvesternacht, ganz so wie in Köln 2015/16. Gerd Buurmann spricht morgen mit Ulrike Stockmann, Thilo Sarrazin und Ali Utlu, die klar benennen, was zu sehen und zu hören war./ mehr

Gerd Buurmann / 31.12.2022 / 15:00 / 26

Guten Rutsch in die Beschneidung!

An Weihnachten wurde Jesus geboren, Karfreitag starb er und an Ostern ist er auferstanden. Aber was geschah mit Jesus an Neujahr? Es ist der Eintritt Jesu in den Bund Abrahams. An Neujahr wurde Jesus beschnitten!/ mehr

Gerd Buurmann / 21.12.2022 / 14:00 / 28

Chanukka: Ein großes Wunder

Das jüdische Fest Chanukka hat einen großen Einfluss auf Deutschland ausgeübt. Gerade die Weihnachtszeit ist voll von Traditionen, die es auch im Judentum gibt. / mehr

Gerd Buurmann / 17.12.2022 / 13:00 / 1

Vorschau Indubio: Was ist los mit der EU?

Mit der Europäischen Union sitzt ein bürokratisches Ungeheuer im Herzen des Kontinents, und es laviert grenzenlos zwischen Korruption und Größenwahn. Bei Indubio reden morgen zwei glühende Europäerinnen darüber, was Europa sein könnte und was die Europäische Union leider ist./ mehr

Gerd Buurmann / 14.12.2022 / 12:00 / 43

Twitters Intrige gegen Trump

Es gibt weiterhin Neues von den „Twitter Files“ zur Sperrung Donald Trumps: Interne Mails zeigen, wie Twitter-Gründer Jack Dorsey von seinen Mitarbeitern unter Druck gesetzt wurde, eine Möglichkeit zu finden, um Trumps Profil einschränken zu können. Elon Musk sagt: „Entweder wird diese woke Geisteshaltung besiegt oder nichts zählt mehr.“/ mehr

Gerd Buurmann / 11.12.2022 / 16:00 / 38

Twitter: Ein Abgrund von Nachrichten-Unterdrückung

Auf seinem Netzwerk Truth Social hat sich Donald Trump bei Elon Musk für die Enthüllungen bedankt, die es seit Tagen unter dem Titel „The Twitter Files“ auf Twitter gibt. Die von Elon Musk nun nach und nach öffentlich gemachten Vorgänge haben in der Tat enorme Sprengkraft für die US-Innenpolitik. / mehr

Gerd Buurmann / 09.12.2022 / 14:00 / 48

Kurzkommentar: Im Zweifel gegen den Verdächtigen

Laut Innenministerin Nancy Faeser sollten Staatsbedienstete ihre Unschuld beweisen, wenn der Staat ihnen eine verfassungsfeindliche Gesinnung unterstellt und sie aus dem Dienst entfernen möchte. „Im Zweifel für den Angeklagten“ wird damit ad absurdum geführt./ mehr

Gerd Buurmann / 08.12.2022 / 15:00 / 16

Die unbefleckte Empfängnis Marias

Heute ist der 8. Dezember: Mariä Empfängnis. Kaum ein katholisches Dogma wird so weitläufig missverstanden wie das Dogma von der unbefleckten Empfängnis Marias./ mehr

Weitere anzeigen

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com