Cornelia Buchta

Cornelia Buchta ist Querflötistin und Musikpädagogin.

Archiv:
Cornelia Buchta, Gastautor / 16.12.2018 / 13:00 / 29

Betreute Weihnachten

Auf dem Weihnachtsmarkt habe ich Puppenkerzen für 4,95 Euro erstanden. Beim Bezahlen schlängelte sich ein Zettel von fast einem halben Meter Länge aus der Kasse. Meinen erstaunten Blick kommentierte die Kassiererin mit einem entnevten Seufzer: Sie müssten jetzt bei Kerzenprodukten immer eine Liste an Warnungen mit abdrucken./ mehr

Cornelia Buchta, Gastautor / 02.11.2018 / 17:00 / 24

Mein Recht auf Generalverdacht

Von Cornelia Buchta. Das heutzutage so verteufelte "pauschale Verdächtigen" ist per se nichts Ungewöhliches und in vielen anderen Zusammenhängen gang und gäbe. Kindern schärft man ein: "Nimm niemals Geschenke von fremden Männern an oder gehe mit ihnen mit!" Auch wer mit Kindern arbeitet, muss per polizeilichem Führungszeugnis seine Integrität unter Beweis stellen./ mehr

Cornelia Buchta, Gastautor / 12.09.2018 / 06:15 / 46

Die Kultur als Ochse vor dem Polit-Karren

Von Cornelia Buchta. Selbstverständlich sind künstlerische und sportliche Betätigungen wie Musizieren, Akrobatik, Tanz, Teamsport und dergleichen sehr gut geeignet, um trotz Sprachbarrieren Kulturaustausch zu betreiben. Zur politischen Instrumentalisierung als Multi-Kulti-Idyll aber eignen sie sich nicht. / mehr

Cornelia Buchta, Gastautor / 21.06.2018 / 06:12 / 49

Protest ersetzt Leistung

Von Cornelia Buchta. An der Universität Hohenheim haben rund 50 Studenten während einer Prüfung in Finanzwirtschaft gleichzeitig eine Prüfung abgebrochen und danach Atteste vorgelegt. Alle kamen vom selben Arzt und lieferten die gleichen Diagnosen. Es macht sich zunehmend Weinerlichkeit breit, wenn falsche Vorstellungen auf harsche Realität, etwa bei Leistungs-Prüfungen, prallen./ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com