Henryk M. Broder

Henryk Modest Broder, geb 1946 in Katowice/Polen, kam 1958 mit seinen Eltern über Wien nach Köln, wo er zuerst den Führerschein und dann das Abitur machte. Sein Weg führte ihn von den St. Pauli Nachrichten, konkret und pardon über die Frankfurter Rundschau, die taz, die ZEIT und den SPIEGEL zur Welt-Gruppe. Mitbegründer der Achse des Guten. In seiner Freizeit sammelt er Schneekugeln und Kühlschrankmagneten und pflegt seinen Migrationshintergrund. Letzte Buchveröffentlichung: “Das ist ja irre! Mein deutsches Tagebuch”, Knaus Verlag, München.

Weiterführender Link:
http://www.randomhouse.de/Paperback/Das-ist-ja-irre-Mein-deutsches-Tagebuch/Henryk-M-Broder/e486813.rhd?mid=1

Archiv:
Henryk M. Broder / 11.12.2006 / 04:19 / 0

Mark Steyn: Iraq Support Group works!

http://www.suntimes.com/news/steyn/166078,CST-EDT-steyn10.article / mehr

Henryk M. Broder / 11.12.2006 / 04:16 / 0

Alles, was Sie schon immer ueber Cafes in Jerusalem wissen wollten…

... finden Sie hier: http://www.ynetnews.com/articles/1,7340,L-3337139,00.html / mehr

Henryk M. Broder / 10.12.2006 / 07:23 / 0

Hoch die internationale Solidaritaet!

Heute, am 1o. Dezember, ist der Internationale Tag der Menschenrechte. Den Internationalen Tag des Baumes hatten wir schon,  auch den Tag der Offenen Tuer bei…/ mehr

Henryk M. Broder / 09.12.2006 / 22:16 / 0

Inside The Beltway - 4

Wer den “Tastee Diner” in Bethesda (www.tasteediner.com) noch nicht besucht hat, der weiss nicht, was ein echter Diner ist. Aussen ein unauffaelliges langes Etwas, drinnen…/ mehr

Henryk M. Broder / 09.12.2006 / 21:57 / 0

Ahmadineschads willige Helfer

Es ist so weit: Nächste Woche findet in Teheran die seit langem angekündigte Konferenz über den Holocaust statt. Sie soll zwei Tage dauern und zwei…/ mehr

Henryk M. Broder / 09.12.2006 / 19:59 / 0

Bleib doch gleich drueben, wenn es Dir hier nicht gefaellt!

Aus gegebenem Anlass muessen wir heute noch einmal auf den Satz von Dieter Bohlen zurueck kommen, mit dem man das auf den ersten Blick unerklaerliche…/ mehr

Henryk M. Broder / 09.12.2006 / 19:50 / 0

Apartheid in Israel

Hier ein weiteres Beispiel fuer die Diskriminierung der Muslime in Israel, das Jimmy Carter in sinem Buch zu erwaehnen vergass: Ben-Gurion-Airport Tel Aviv: Muslime werden…/ mehr

Henryk M. Broder / 09.12.2006 / 00:47 / 0

Inside The Beltway - 3

Eine gute Adresse ist die halbe Miete. Wer am Potsdamer Platz wohnt, der braucht keine Hermes-Krawatten, die Adresse ist fein genug. Auch der Dupont Circle…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com