Rainer Bonhorst

Rainer Bonhorst, geboren 1942 in Nürnberg, arbeitete als Korrespondent der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) in London und Washington. Von 1994 bis 2009 war er Chefredakteur der Augsburger Allgemeinen-Zeitung.

Weiterführender Link:
https://de.wikipedia.org/wiki/Rainer_Bonhorst

Archiv:
Rainer Bonhorst / 29.05.2010 / 14:57 / 0

Europa im Machbarkeitswahn

Die Europaabgeordneten machen gerade eine Machbarkeitsstudie. Wenn so eine Machbarkeitsstudie gemacht wird, wird es mir immer gleich mulmig. Denn am Ende bedeutet das meistens, dass…/ mehr

Rainer Bonhorst / 29.05.2010 / 00:46 / 0

Früher haben die Piraten gestrickt

Mit Vergnügen und gelegentlichem Schmunzeln beobachte ich die Piratenpartei. Diese jugendliche Begeisterung! Dieses wunderbare Chaos! Diese verrückten Parteitage! Da geht einem älteren Semester ganz nostalgisch…/ mehr

Rainer Bonhorst / 24.05.2010 / 23:25 / 0

Schöner sparen

Die Briten machen etwas ganz Merkwürdiges: Sie fangen schon in diesem Jahr zu sparen an. Sie warten nicht aufs nächste Jahr. Die neue Regierung scheint…/ mehr

Rainer Bonhorst / 20.05.2010 / 18:12 / 0

Arme Schweine

Die Schweinetragödie von Grafenwöhr ist abgewendet. Deutsche Tierschützer haben Dutzende armer Schweine vor der Grausamkeit der Amerikaner gerettet. Die Schweine sollten den Sanitätssoldaten der in…/ mehr

Rainer Bonhorst / 20.05.2010 / 17:46 / 0

Der Teufel in Frau Ulla

Ulla Jelpke, die innenpolitische Sprecherin der Linken hat sich über die Dämonisierung der Stasi beklagt. Endlich hat sie ausgesprochen, was viele Leute denken. Nicht nur…/ mehr

Rainer Bonhorst / 14.05.2010 / 14:54 / 0

Hurra! Wir zahlen weiter!

Ein Land atmet auf. Die Gefahr, dass in Deutschland die Steuern gesenkt werden, ist gebannt. Lange Zeit sah es nicht so aus. Trotz zahlreicher gemeinsamer…/ mehr

Rainer Bonhorst / 08.05.2010 / 00:28 / 0

Mit Oma zur Urne

Was in England lange erwartet und von einigen befürchtet wurde, scheint nun unabwendbar zu sein: Die Parlamentswahl hat gezeigt, dass das Königreich dringend eine Wahlreform…/ mehr

Rainer Bonhorst / 06.05.2010 / 22:45 / 0

Die Alte daheim

In einer schönen alten englischen Fernsehserie namens “Minder” wurden die etwas robusten Cockney-Sitten der sechziger und siebziger Jahre auch sprachlich gepflegt. So nannte Arthur, eine…/ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com