Sabine Beppler-Spahl

Sabine Beppler-Spahl ist Diplom-Volkswirtin, Deutschlandkorrespondentin des britischen online Magazins spiked sowie Vorsitzende des Vereins Freiblickinstitut e.V. Sie ist auch Initiatorin und Organisatorin des Schüler-Debattierwettbewerbs „Debating Matters“ in Berlin.

Archiv:
Sabine Beppler-Spahl, Gastautor / 03.07.2020 / 10:00 / 58

Ursula von der Leyen: Wie man nach oben scheitert

Die EU-Kommissionspräsidentin zeichnet sich vor allem durch den richtigen Stallgeruch und ein problematisches Verhältnis zur Wahrheit aus. Wer sich keine Illusionen über die EU macht, wird von all dem kaum überrascht sein. Die Wählerinnen und Wähler wurden nie gefragt, ob sie der neuen Kommissionspräsidentin vertrauen. Jetzt steht die EU vor größeren Problemen denn je./ mehr

Sabine Beppler-Spahl, Gastautor / 23.01.2020 / 16:00 / 2

Kroatien: Die Doppellast der EU-Grenzpolitik

Von Sabine Beppler-Spahl. Es sind vor allem die Staaten in Südosteuropa, die die Widersprüche und Defizite der EU-Grenzpolitik zu spüren bekommen. Viel zu selten wird hierzulande darüber berichtet, was die Strategie der EU – Freizügigkeit nach innen und Abwehr des Migrationsdrucks von außen – für die Regionen an der Peripherie des Kontinents bedeutet./ mehr

Sabine Beppler-Spahl, Gastautor / 19.11.2019 / 15:45 / 8

Raus aus der Blase, rein in den Wettstreit der Ideen!

Von Sabine Beppler-Spahl. Wer zur „Battle of Ideas“ fährt, verlässt die Komfortzone der herkömmlichen Gewissheiten. Wer einen Eindruck von dem britischen Debattenfestival haben möchte, aber nicht nach London reisen konnte, kann an diesem Samstag, dem 23. November, nach Berlin kommen. Es wird hart diskutiert – aber es geht dennoch zivilisiert zu./ mehr

Sabine Beppler-Spahl, Gastautor / 19.01.2017 / 06:00 / 4

„Fakenews“ ist der Konter für „Lügenpresse“

Von Sabine Beppler-Spahl. Das Gerede über die sogenannte „Lügenpresse“ war ein Schock für viele Medienvertreter. Der Begriff ging dem Vorwurf der „Fake News“ voraus. Die Angriffe gegen Social Media sind eine Reaktion auf den Lügenpressenvorwurf: „Wir sind immer noch die seriösen Medien, während Ihr unseriös seid“, lautet die Botschaft./ mehr

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com