Susanne Baumstark

Susanne Baumstark, Diplom-Sozialpädagogin und Redakteurin mit Erfahrung in der Behindertenpolitik und Weiterbildung in der Menschenrechtspolitik, heute in der Seniorensozialarbeit tätig. Wohnhaft in Pinneberg.

Weiterführende Links:
https://www.luftwurzel.net

Archiv:
Susanne Baumstark, Gastautor / 08.06.2019 / 06:25 / 54

Seenot-Rettung: Die Ev. Kirche, Palermo und die Mafia

Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm und der Bürgermeister Palermos haben einen „Palermo-Appell zur Entkriminalisierung der Seenotretter“ veröffentlicht. Passend dazu gibt es ein YouTube-Video der Evangelischen Kirche mit prominenten Stimmen, etwa von Robert Habeck. Letzten Endes spielt man der italienischen Mafia in die Hände, die mit illegalen Migranten große Geschäfte macht. / mehr

Susanne Baumstark, Gastautor / 01.06.2019 / 08:50 / 55

„Es gibt kein Butterbrot ohne Butter“

Einfach nur unfassbar, wie die Bundeskanzlerin ein ums andere Mal diplomatische Beziehungen zu ehemals verbündeten Staaten grinsend beschädigt wie aktuell wieder zu den USA und die Merkel-Rockzipfel-Presse von Spiegel bis Süddeutsche das fasziniert feiert, ohne jemals eine kritische Nachfrage zu stellen./ mehr

Susanne Baumstark, Gastautor / 26.04.2019 / 10:00 / 18

Von Flüchtlingen, Obdachlosen und Pflegefällen

Während man sich allseits über "Superreiche" echauffiert, wird die Frage ein wenig vernachlässigt, wofür der superreiche deutsche Staat denn so sein Geld ausgibt. Und welche Prioritäten er dabei setzt. Deshalb hier ein paar einfache Fragen, die den Stand der Dinge deutlich machen./ mehr

Susanne Baumstark, Gastautor / 25.04.2019 / 16:00 / 17

Der Regierungs-Witz des Tages

Die Bundesregierung gibt damit an, Qualitätssicherung in der Wissenschaft genösse hierzulande einen hohen Stellenwert. Zurückhaltend formuliert kann es sich maximal um einen schlechten Witz handeln. Zumindest ein Blick auf die Sozialwissenschaften belegt das Gegenteil./ mehr

Susanne Baumstark, Gastautor / 31.03.2019 / 15:00 / 5

„Je stumpfer die Zeit, umso mächtiger die Presse“

Es lohnt sich Søren Kierkegaard zuzuhören: „Die Presse trägt letztlich dazu bei, die Einzelnen in der Gesellschaft zum Herdenvieh zu machen.“ Es drohe eine „Diktatur des man“ – man denkt, man redet, man meint…, die individuelle Besonderheit nivelliert und den Einen zum „Abklatsch“ des Anderen macht. „Keiner wagt, er selbst zu sein. Keiner wagt, aus der Reihe zu tanzen.“ / mehr

Susanne Baumstark, Gastautor / 23.03.2019 / 14:30 / 8

Söders feuchter Internet-Traum

Die Abstimmung über das neue Urheberrecht, dass der Internet-Zensur Tür und Tor öffnen könnte, findet am kommenden Dienstag statt. Es werden kräftig Nebelkerzen geworfen, stets aber schimmert die Absicht durch, nach eigenem Gutdünken zu bestimmen, was im Internet stattfindet und was nicht. Markus Söder träumt schon mal von einer öffentlich-rechtlichen Plattform. Na dann Gute Nacht./ mehr

Susanne Baumstark, Gastautor / 22.03.2019 / 15:00 / 11

Kampagne gegen Youtuber

Kurz vor der endgültigen Abstimmung der EU-Urheberrechtsreform am kommenden Dienstag stampfen die etablierten Medien jetzt eine Diffamierungskampagne gegen Youtuber aus dem Boden. Die Kampagne ist wieder ganz im Sinne der Regierung, die mit Fake-Argumenten für die umstrittenen Uploadfilter wirbt/ mehr

Susanne Baumstark, Gastautor / 18.03.2019 / 15:00 / 14

Christchurch: Eine Differenzierung

Nach dem Terroranschlag im neuseeländischen Christchurch auf dort friedlich lebende und gut integrierte Muslime ist eine Differenzierung der im Raum stehenden Aspekte nötig. Was dient tatsächlich der Aufarbeitung, wo wird in politischem Interesse manipuliert? Hier ein stichprobenartiger Überblick über Thesen und Argumente./ mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com