Ingrid Ansari

Ingrid Ansari war fast vierzig Jahre lang – bis zu ihrer Pensionierung – beim Goethe-Institut e.V. mit dem Schwerpunkt „Deutsch als Fremdsprache” tätig.

Archiv:
Ingrid Ansari, Gastautor / 18.08.2019 / 10:00 / 39

Wie demokratisch ist die Bundesrepublik Deutschland?

"Wohin treibt die Bundesrepublik?" fragte schon vor 50 Jahren ein prominenter Beobachter die Bundesrepublik. Es war der Psychiater und Philosoph Karl Jaspers. Es lohnt sich, sein "Wohin treibt die Bundesrepublik?" noch einmal aufzuschlagen, denn viele seiner skeptischen Prognosen sind inzwischen eingetroffen. / mehr

Ingrid Ansari, Gastautor / 08.08.2019 / 16:00 / 44

Die Vereinnahmung der Kindheit 

Von Ingrid Ansari. Kinder waren über die Jahrhunderte immer wieder der Übermacht ihrer Eltern und Erziehungsberechtigten ausgeliefert. Die Zeiten haben sich geändert. Nicht Schläge und Misshandlungen, nicht die Angst vor Höllenfeuern sondern "soft power", PR, Nudging und Framing sollen nun die Bürger vom Kleinkindalter an im Sinne der globalistischen Eliten erziehen./ mehr

Ingrid Ansari, Gastautor / 04.08.2019 / 10:00 / 23

Wenn die Kunst sich beim Zeitgeist andient

Von Ingrid Ansari. Wann immer Politik ins Ideologische abgleitet, werden auch Kunst und Wissenschaft missbraucht; verlieren ihre Unabhängigkeit und Vielfältigkeit. Das vergangene Jahrhundert hat uns die Auswirkungen von Meinungsmanipulation und Zensur nur allzu deutlich vor Augen geführt. „Modern sein“ ist heute das Zauberwort. Und was „modern“ ist, bestimmen die herrschenden Eliten und ihre Gefolgsleute. / mehr

Ingrid Ansari, Gastautor / 04.03.2019 / 16:00 / 15

Gewinner und Verlierer der Migration

Von Ingrid Ansari. Der österreichische Wirtschaftshistoriker und Verleger Hannes Hofbauer wirft in seinem im Oktober 2018 erschienenen Buch „Kritik der Migration. Wer profitiert und wer verliert“ einen Blick von Links auf Geschichte, Ursachen und Auswirkungen der Migration./ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com