Dirk Maxeiner / 09.05.2007 / 15:12 / 0 / Seite ausdrucken

Zwischenruf zum Zwischenwirt

In einem Kommentar über die Steuerbegierden der Politik hat Peter Gillies heute in DIE WELT eine sehr schöne Formulierung gefunden, die mich fast neidisch macht: “Der Bürger ist jedoch mehr als ein Zwischenwirt des Geldes auf dem Weg zum Finanzamt”.

Sie lesen gern Achgut.com?
Zeigen Sie Ihre Wertschätzung!

via Direktüberweisung
Leserpost

netiquette:

Leserbrief schreiben

Leserbriefe können nur am Erscheinungstag des Artikel eingereicht werden. Die Zahl der veröffentlichten Leserzuschriften ist auf 50 pro Artikel begrenzt. An Wochenenden kann es zu Verzögerungen beim Erscheinen von Leserbriefen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Verwandte Themen
Dirk Maxeiner / 10.06.2018 / 06:25 / 9

Der Sonntagsfahrer: Haija Safari

Viele Menschen geben sehr viel Geld aus, um dem Tierleben näher zu kommen. Sie buchen eine Safari – von Afrika bis Sumatra. Dabei wird immer mal…/ mehr

Dirk Maxeiner / 29.10.2017 / 06:07 / 6

Der Sonntagsfahrer: Im Tal der Achtsamkeit

Der Zufall wollte es, dass mich das Hobby eines Freundes an den Tegernsee verschlug. Peter möchte sich einen Oldtimer zulegen und sucht nach einem Rolls-Royce…/ mehr

Dirk Maxeiner / 15.10.2017 / 06:10 / 5

Der Sonntagsfahrer: Klingeln und Jaulen

Paul wohnt gegenüber. Paul ist mein Freund, obwohl wir uns selten sehen. Wir kommunizieren im Regelfall durch eine dicke Hecke, die zwischen seiner Hütte und…/ mehr

Dirk Maxeiner / 28.05.2017 / 06:05 / 3

Der Sonntagsfahrer: Zum Niederliegen

Für meinen Urlaubsort Peschici sprachen in erster Linie zwei Umstände. Erstens: Hier ist man absolut sicher vor evangelischen Kirchentags-Besuchern. Die Gegend ist doch sehr katholisch.…/ mehr

Dirk Maxeiner / 22.01.2017 / 16:23 / 4

Nicht ohne meinen Andersen

Draussen ist brechend kalt und ich schicke jeden Abend ein Stoßgebet in Richtung Dänemark. Das liegt an einem alten Freund. Er ist ein schwerer Junge,…/ mehr

Dirk Maxeiner / 25.12.2016 / 06:15 / 1

Der Sonntagsfahrer: Der heimliche Trieb

Ich leide gemeinsam mit dem Hund meines Nachbarn unter präseniler Schlaflosigkeit, wir sind immer früh ausgeschlafen. Neulich morgens um sechs, beim aushilfsweise Gassi-Gehen, treffen wir…/ mehr

Dirk Maxeiner / 18.12.2016 / 06:29 / 4

Der Sonntagsfahrer: Die Leiden des Beifahrers

Ein deutsches Auto ist statistisch mit 1,4 Personen besetzt, der Beifahrer ist also gleichsam nur ein halber Mensch - und so wird er auch behandelt.…/ mehr

Dirk Maxeiner / 11.09.2016 / 06:00 / 0

Der Sonntagsfahrer: Lieber Baghwan oder 911?

Neulich verschlug es mich für eine Reportage ins indische Pune. Dort fragte ich den Chefredakteur einer Autozeitung, den ich eher zufällig kennen gelernt hatte: „Gibt’s…/ mehr

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com